BLU BALU Yachting Akuda Blue Water & Hol

Dodecanes Cup im olympischen Jahr 2004: Jetzt anmelden zur orientalischen Herbstregatta mit tausendundeinem Sommerwind!

Bei BLU BALU Yachting geht die Fahrten-Segelregatta-Saison in die zweite Halbzeit!

    WIEN/WIESBADEN/ATHEN - Griechenland von seiner schönsten Seite und zu seiner schönsten Jahreszeit - das bietet allen Segelfreunden der Dodecanes Cup. Schon zum zwölften Mal geht die traditionelle österreichische Mittelmeer-Regatta - vorbereitet vom BLU BALU Yachting-Eventteam - von 2. bis 9. Oktober 2004 in Szene. Die nautische Position der Regatta-Routen macht den Dodecanes Cup (ehemals Kykladen-Cup) zu einem einzigartigen Erlebnis und "pickt" gewissermassen alle Rosinen aus dem "Segel-Traumbuch" für Yachting-Fans, sagt BLU BALU Österreich-Geschäftsführer Ing. Markus Hauer: "Wirklich sehr guter Wind bei trotzdem angenehmen Badetemperaturen jenseits der 20 Grad im Mittelmeer sind schon Tradition beim Dodecanes Cup!" Die Routenführung über türkische Gewässer bei Bodrum verleiht der Yachtingwoche einen ganz speziellen orientalischen Touch. Alle, die jetzt für den Dodecanes Cup auf griechischen Gewässern im olympischen Jahr "anheuern" wollen, können sich im Web anmelden - www.sailing-week.com.

    Das "Griechische Abenteuer" als Hochsee-Kulturerlebnis

    Für die einzige ÖSV-Offshore-Cup-Regatta eines österreichischen Veranstalters ausserhalb Kroatiens hat sich das Team von BLU BALU Yachting wieder einiges einfallen lassen, sagt Markus Hauer: "Wir haben die Veranstaltung heuer bewusst unter die Devise ‚The Greek Adventure' - ‚Das Griechische Abenteuer' - gestellt. Kein Tag soll dem anderen gleichen!" Gestartet wird schon am Samstag, dem 2. Oktober, mit einer Begrüssungs-Party auf der Insel Kos, das offizielle Welcome-Dinner einen Tag später bildet den Auftakt zu einer eindrucksvollen Segelwoche in der Ägäis. Die endgültigen Wettfahrt-Routen werden immer erst am Abend anhand der aktuellsten Wetterprognosen festgelegt. Hauer: "Das funktioniert beim Dodecanes-Cup sehr gut. Denn, obwohl wir heuer - ähnlich wie bei der Adriatic Sailing Week - einen neuen Teilnehmerrekord erwarten, hat der Dodecanes-Cup seinen familiären Charakter erhalten!"

    Umso intensiver wird damit das Yachting-Erlebnis. Während der Wettfahrt-Woche ist jede Abendgestaltung frei. Die malerischen Hafenstädtchen in den verkarsteten rotsandigen Buchten, die stark an Fjorde erinnern, laden zu einem "Abenprogramm Relaxed" ein. Ganz so, als ob nach dem Motto "Irgendwann bleib I dann dort" dafür die steirischen Austropop-Ikonen von STS Pate gestanden wären. Die Vielfalt der Landschaft prägt die Wettfahrten des Dodecanes Cup, keine Insel gleicht der anderen. Mandarinenhaine gibt es auf der Schwammtaucher-Insel Kalymnos. Kos gilt schon seit dem Mittelalter als "schwimmender Garten der Ägäis".

    "Dabei sein" beim Dodecanes Cup 2004

    Für eine Nacht statten die Fahrtensegler schliesslich Patmos, der beliebtesten Insel der Regatta, einen Besuch ab. Nach einem Abendessen mit Tsatsiki und griechischem Wein gilt es am nächsten Morgen zum längsten Seeschlag des Törns, zum letzten Ziel zu starten: Die nahezu unbewohnte und nur schwer zugänglichen Insel Symi. Markus Hauer: "Eine spezielle Herausforderung für die Yacht-Crews stellen dabei die lang gezogenen Wellen auf offener See dar, die man sonst fast nirgends im Mittelmeer findet!" Alle Segelfreunde, die diese Herausforderung annehmen wollen, haben jetzt auf www.sailing-week.com die Chance dazu. Dort gibt es die Online-Anmeldung und alle Detailinfos zum Dodecanes Cup 2004. Im Jahr der Heimkehr der Olympischen Spiele an ihren Ursprung in Athen gilt erst recht für den Dodecanes Cup: "Dabei sein ist alles!", bei der Herbstregatta mit tausendundeinem Sommerwind!

DODECANES CUP 2004 - Anmeldung & Infos bei BLU BALU Yachting. Telefon in Österreich +43(0)2236/21328 bzw. im Internet www.blubalu.com. Telefon in Deutschland +49(0)611/92899-30 bzw. im Internet www.blubalu.com.

ots Originaltext: Blu Balu Yachting
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
BLU BALU YACHTING - Medienbetreuung
Putz & Stingl Event
Public Relations & Werbung GmbH
Hr. Peter Bichler
Badstrasse 16
A-2340 Mödling
Tel.      +43/2236/23424
E-Mail: office@putzstingl.at



Weitere Meldungen: BLU BALU Yachting Akuda Blue Water & Hol

Das könnte Sie auch interessieren: