La Redoute

Zürcher Bikini Happening mitten im Schnee

    Zürich (ots) - La Redoute präsentierte am heutigen Samstag ihren neuen Frühlings-/Sommer-Katalog mit einem Happening der besonderen Art. Mitten in Zürich, beim Restaurant Carlton an der Bahnhofstrasse, bat das Modehaus Zürcherinnen und Zürcher jeden Alters zum Gruppen-Fotoshooting im Badekleid. Kalte Überraschung dabei: Für "Bikini On Ice" wurden eigens 30 Kubikmeter Schnee herbeigeschafft.

    Was letztes Jahr ein Model-Casting mit fast 300 Teilnehmerinnen sollte in diesem Jahr ein Foto-Happening mitten im Schnee, mitten in Zürich werden. Modefans jeden Alters trafen sich in der City, beim Restaurant Carlton, erhielten vor Ort Badekleider und posierten darin inmitten der kurzfristig geschaffenen Schneearena vor den Kameras. Das Motto dabei: Fashion & Fun! Damit die frostigen Temperaturen den Spass nicht verdarben, standen warme Getränke und Verpflegung bereit. Zusätzlich wurden die Akteure belohnt: mit Gutscheinen, Geschenken und einem Bild des Happenings.

    Die Pressebilder dieses Happenings können unter www.photopress.ch/image/aktuell bezogen werden.

    742 Seiten sommerfrische Mode

    Bei der gut besuchten Aktion, von der niemand im Vorfeld wusste, wieviele Personen sie tatsächlich an-, oder eher ausziehen würde, wurde der neue Mode-Katalog vorgestellt. Dieser birgt nicht nur kunterbunte Mode aus den "Boutiquen von Paris", sondern manche Highlights und Überraschungen. Jung-Designer wie Estelle Yomeda, Isabelle Marant oder Bali Barret zeigen ihre weiblichen Kreationen, Schauspielerin Emmanuelle Seigner präsentiert ihre Lieblings-Outfits, und Altmeister Kenzo Takada stellt zum vierten Mal Stücke aus seiner Le Rêve-Collection vor. Dazu gesellt sich auf 742 Seiten sommerlich Heiteres jeden Stils für die ganze Familie. Darunter Marken wie Nike, Levi's, Triumph, Adidas, Puma, Tommy Hilfiger etc. Auch Kids und die Herrenmode kommen nicht zu kurz, ebenso wie ein farbiger Strauss origineller Accessoires.

    Les boutiques de Paris, ganz privat

    Mit La Redoute hat der Modeversand in der Schweiz frischen Wind und neue Inhalte bekommen. Denn das französische Modehaus ist bei aller Tradition -der erste Katalog erschien 1922 - stets jung geblieben und repräsentiert einen cosmopolitischen, urbanen Modestil, der mit dem Slogan "Les boutiques de Paris, ganz privat" kommuniziert wird. La Redoute spricht ihre Kundinnen sehr persönlich an. Man versteht sich als natürliche Vertraute, als Komplizin der Frauen, kann sich in sie einfühlen, ist gleichzeitig aber auch für jedermann leicht zugänglich. Für La Redoute sind Echtheit, Natürlichkeit und Sinnlichkeit wichtige Markenwerte und Spontaneität, Ideenreichtum, Erfindungsgabe und Demokratie zentrale Modebotschaften. Mit La Redoute soll sich jedermann Design und Fashion leisten können. So finden sich im Sortiment berühmte Labels, und in den Katalogen präsentieren Top Models und Designer wie Vanessa Bruno oder Kenzo Takada.

ots Originaltext: La Redoute
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Patricia Gluderer
La Redoute
Rue de la Gare 13
1820 Montreux
Tel.         +41/21/966'50'50
E-Mail:    particia.gluderer@redoute.ch
Internet: http://www.laredoute.ch



Das könnte Sie auch interessieren: