Shuttle Computer Handels GmbH

Shuttle präsentiert den ersten XPC Barebone mit Dual Core Unterstützung
Die fortschrittliche Dual Core Technologie von 64-bit Prozessoren wird ab sofort im Shuttle XPC Barebone SD31P eingesetzt

    Elmshorn (ots) - Shuttle Inc., der führende Designer und Hersteller von Mini-PCs und Zubehör, stellt den Shuttle XPC Barebone SD31P vor, den ersten Mini-PC, der die Intel® Dual Core Technologie und 64-bit Prozessoren unterstützt. Dabei bietet der Shuttle XPC Barebone SD31P ein breites Spektrum neuester Technologien, zu denen Intels brandneuer 945G Express Chipsatz zählt. Die Kombination aus technischen Innovationen und stilvollem Design sollen helfen, Kosten zu senken und die Effektivität im Business-Bereich zu steigern. Die Gehäusegröße beträgt dabei nur ein Drittel der eines herkömmlichen Desktop-PCs.

    "Der Intel 945G Chipsatz steht für Stabilität, Leistung und Geschwindigkeit. Dadurch wird der PC als stabile Arbeitsplattform neu definiert," sagt CK Hung, CEO bei Shuttle Inc. "Kombiniert mit einem Intel Pentium D oder einem Pentium 4 Prozessor mit EM64T-Unterstützung wird der Shuttle XPC Barebone SD31P leistungshungrigen Anwendern und Multimedia-Fans neue ungeahnte Möglichkeiten bezüglich Multitasking und effektivem Arbeiten bieten."

    Der Shuttle XPC Barebone SD31P ist ein Mini-PC der neuesten Generation, der auf Shuttles langjähriger Erfahrung als Marktführer im Mini-PC Bereich beruht. Viele der Komponenten sind überarbeitet worden, um auf Basis des preisgekrönten Designs einen noch besseren PC zu entwickeln. Die Basis dafür liefert der brandneue Intel® 945G Chipsatz, der Unterstützung für alle aktuellen und zukünftigen Intel Dual Core sowie 64-bit Prozessoren bietet. Hinzu kommen ein schnellerer FSB und schnellere Speicherkanäle. Der Shuttle XPC Barebone SD31P bietet eine erhöhte Speicherleistung mit SATA 3 GB/s. Der integrierte Grafikchipsatz IntelGraphics Media Accelerator 950 (GMA 950) sorgt für verbesserte 2D und 3D DirectX[TM] 9 Unterstützung und erhöht die Geschwindigkeit bei Spielen und 3D-Anwendungen.Hinsichtlich der Audioanschlüsse hat Shuttle zusammen mit Creative Labs eine neuartige High End onboard Soundlösung für ein außergewöhnliches Klangerlebnis geschaffen. "Seit langer Zeit sind die Produkte von Creative Labs ein Synonym für Audiolösungen im High-End Bereich. Es ist Shuttle Inc eine große Freude, diese Audio-Performance als Standard in seinen Geräten verwenden zu können," erklärt CK Hung.

    Ein weiteres Highlight des Shuttle XPC Barebones SD31P ist der externe SATA Hot-Plug Port. Nun ist es möglich, die Performance externer, tragbarer SATA-Festplatten schnell und einfach zu nutzen. Durch dieses neue Feature wird es erstmals möglich, bis zu vier Festplatten auf einmal anzuschließen - ohne Platz für ein optisches Laufwerk opfern zu müssen. Die Leistung und Sicherheit von echtem RAID 0+1 ist im Shuttle XPC Barebone SD31P ohne zusätzliche Kosten verfügbar. Lautstärke und Kühlung sind bei dem Shuttle XPC Barebone SD31P ebenfalls verbessert worden. Shuttles eingetragenes Heatpipe-Kühlsystem ist zwecks höherer Kühlleistung mit einem größeren 92mm Lüfter ausgestattet worden. Gummidämpfer im Laufwerkskäfig reduzieren Vibrationen, die von anderen Komponenten abstrahlen.

    Der Shuttle XPC Barebone SD31P wird Mitte/Ende Juli im     Handel für einen Preis von rund 425 Euro verfügbar sein.

ots Originaltext: Shuttle Computer Handels GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Bastian Fröhlig
PR-Manager
Tel: +49 (0)4121-476 835
Fax: +49 (0)4121-476 970
E-Mail: B.froehlig@spacewalker.de

Sebastien G. Messier
PR-Manager
Tel: +49 (0)4121-476 842
Fax: +49 (0)4121-476 962
E-Mail: s.messier@spacewalker.de



Weitere Meldungen: Shuttle Computer Handels GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: