Reader's Digest Deutschland

Reader's Digest: Rechtschreibreform beibehalten

    Stuttgart (ots) - "Wir respektieren die demokratische Willensbildung und die zwischenstaatlichen Abkommen" - Verlosung von Rechtschreib-Lexika in der September-Ausgabe

    Reader's Digest wird seine Publikationen in Deutschland, der Schweiz und Österreich weiterhin in neuer Rechtschreibung herausgeben. "Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, die demokratische Willensbildung bei der Verabschiedung der Rechtschreibreform und die zwischenstaatlichen Abkommen zwischen den Ländern im deutschsprachigen Raum zu respektieren", erklärte das Verlags- und Direktmarketingunternehmen in Stuttgart.

    Die Leser von Reader's Digest haben sich an die neue Rechtschreibung gewöhnt. "Wir haben frühzeitig auf die neue Rechtschreibung umgestellt. Von unseren Lesern und Kunden kamen keine negativen Reaktionen. Die neue Rechtschreibung ist einfacher und logischer als die alte, obwohl sie noch einige Mängel aufweist. In der Praxis wird die neue Rechtschreibung für die Menschen hauptsächlich beim Gebrauch von 'ss' anstelle von ' ß' sichtbar: Diese Umstellung ist sicherlich zumutbar. Ausserdem haben wir wegen der Investitionen bei der Umstellung auf die neue Rechtschreibung und wegen der engen länderübergreifenden Zusammenarbeit unserer Redaktionen für Deutschland, die Schweiz und Österreich ein Interesse an einer einheitlichen und verlässlichen Regelung."

    Allen, die sich intensiver mit der neuen Rechtschreibung befassen wollen, sei die September-Ausgabe von Reader's Digest in Deutschland und Österreich empfohlen. Die Zeitschrift verlost 20 Rechtschreib-Lexika vom Duden-Verlag. Die September-Ausgabe von Reader's Digest Deutschland bzw. Reader's Digest Österreich ist ab 30. August 2004 an zentralen Kiosken erhältlich.

    Reader's Digest Deutschland, Schweiz, Österreich ist die grösste Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Verlags- und Direktmarketingunternehmens Reader's Digest mit Hauptsitz im US-Bundesstaat New York. Das Unternehmen bringt deutsche, Schweizer und österreichische Ausgaben der meistgelesenen Zeitschrift der Welt heraus sowie Bücher, Hörbücher, Musik- und Videokollektionen. Ausserdem bietet Reader's Digest auf Basis seiner redaktionellen Kompetenz auch Produkte in den Bereichen Wellness und Gesundheit sowie Finanzdienstleistungen an.

ots Originaltext: Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Kontakt:
Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH
Öffentlichkeitsarbeit, Uwe Horn,
Augustenstr. 1,
D-70178 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 / 6602-521,
Fax  +49 (0)711 / 6602-160
E-Mail: presse@readersdigest.de



Weitere Meldungen: Reader's Digest Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: