Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Buchveröffentlichung "Käpt`n Knopf geht an Bord"

Hamburg (ots) -

   - Erschienen im Verlag Friedrich Oetinger 
   - Autorin: Susan Niessen, Illustratorin: Dagmar Henze 
   - Ab sofort erhältlich im Buchhandel, über www.kaeptnknopf.de, im 
     Steiff Museum sowie in den Steiff Galerien 
   - Gebundene Ausgabe, 144 Seiten, 14,95 Euro 

Ab sofort ist im Verlag Friedrich Oetinger ein eigenes Buch zu den Abenteuern von Käpt`n Knopf - dem Maskottchen für Familienreisen von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten - erhältlich. In der Geschichte "Käpt`n Knopf geht an Bord" erlebt der kleine Bär viele Abenteuer auf See.

Der erste Band wurde von der Kinderbuch-Autorin Susan Niessen geschrieben und mit vielen farbigen Illustrationen von Dagmar Henze bebildert. Neben Käpt`n Knopf spielt das Mädchen Molly eine der Hauptrollen in dem Buch: Sie verbringt ein paar Sommerferientage an Bord eines Kreuzfahrtschiffes - natürlich nicht allein. Ihr Vater ist der Kapitän des Schiffes und dann gibt es da auch noch Finn, der die Reise mit seiner Familie macht. Gleich am ersten Tag feiert Molly ihren achten Geburtstag und bekommt ein Geschenk, das es in sich hat: eine echte Seekiste, in der ein Teddybär in Kapitänsuniform liegt.

Zusätzlich zu den spannenden Abenteuern von Käpt`n Knopf findet sich auf den letzten Seiten ein "kleines Wörterbuch für Seefahrer", in dem Begriffe wie "Heck", "Kreuzfahrtdirektor" und "Kompass" erklärt werden.

Das Buch des beliebten Steiff-Bären ist ab sofort für 14,95 Euro im Buchhandel erhältlich sowie unter www.kaeptnknopf.de, im Steiff Museum und in den Steiff Galerien. Auch an Bord der EUROPA 2, dem legeren, modernen Neubau von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten werden den kleinen Gästen im Kids Club die Abenteuer von Käpt`n Knopf vorgelesen.

Der Seebär wurde eigens für die exklusive Kooperation zwischen der Spielzeugmanufaktur Steiff und Hapag-Lloyd Kreuzfahrten gestaltet und trägt den berühmten "Knopf im Ohr". Käpt`n Knopf ist auch auf Facebook zu finden unter www.facebook.com/KaeptnKnopf.

Informationen zu Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unter www.hlkf.de - Aktuelle Pressemeldungen sowie Bildmaterial unter www.hlkf.de/presse - PASSAGEN.tv unter www.hlkf.de/passagentv

Rezensionsexemplar-Bestellungen leiten wir gern an den Verlag Friedrich Oetinger weiter.

Kontakt:

Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd
Kreuzfahrten, Tel: +49 (0)40 3001-4629, E-Mail: presse@hlkf.de



Weitere Meldungen: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: