Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Mit "Albert Ballin" um die Welt: Neuer Hauptkatalog 2014 der Kreuzflüge von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Hamburg (ots) -

   - Neue Reiseroute Afrika: Zwei Termine im März und April 
   - Erstmalig Weltreise-Kreuzflug: In 19 Tagen um den Globus
   - Exklusive Rahmenprogramme begleitet von Experten wie
     Kulturwissenschaftlern, Ethnologen und Kunsthistorikern 

Im Programm des neuen Hauptkatalogs der Hapag-Lloyd Kreuzflüge mit "Albert Ballin" finden sich fünf außergewöhnliche Routen. Erstmalig geht es mit dem Privatjet für den kleinen Kreis von maximal 48 Gästen nach Afrika. Zu zwei Terminen im März und April erleben die Reisenden unter anderem die einzigartige Naturwelt von Botswana und dem Okavango-Delta. Zudem begibt sich der Kreuzflug auf eine Premieren-Weltreise und fliegt in 19 Tagen rund um den Globus zu Zielen wie New York, Kyoto und dem Inselstaat Palau. Auch bekannte und beliebte Routen werden 2014 wieder angeboten: So führt der Kreuzflug "Südostasien" zu Tempeln, Pagoden und Naturwundern unter anderem in Mandalay und Luang Prabang. Auf dem Kreuzflug "Mittelamerika" entdecken die Gäste die Welt der Maya und Inka - von der Ost- zur Westküste steuert der Kreuzflug "USA" unter anderem Städte wie Boston und San Francisco an.

Der komfortable Privatjet Albert Ballin ist mit nur 40 beziehungsweise 48 Passagierplätzen ausgestattet. In dieser Saison wurden für die Kreuzflüge zwei Jets gechartet: Die ALBERT BALLIN (TUIfly), eine Boeing 737-800, und die ALBERT BALLIN 2 (PrivatAir), eine Boeing 737-700. Beide Jets bieten Kreuzflugerlebnisse auf höchstem Niveau. "Um noch mehr Flexibilität in der Programmplanung und damit ein verbessertes Routenangebot zu generieren, haben wir uns für die Zusammenarbeit mit mehreren Partnern und unterschiedlichen Jets entschieden", so Gabi Haupt, Leiterin Produktmanagement Kreuzflüge.

Zu den besonderen Merkmalen einer "Kreuzfahrt über den Wolken" gehört die außergewöhnliche Routenführung zu Städten und Sehenswürdigkeiten abseits regulärer Linienverbindungen. Dazu bietet ein Kreuzflug exklusive Ausflugsprogramme in kleinen Gruppen und Dinner-Erlebnisse sowie den "Tag nach Wunsch". Der Rundum-Service beinhaltet zudem die Erledigung aller Einreiseformalitäten, separates VIP-Check-in ohne Wartezeiten, Gourmetcatering sowie Gepäck- und Limousinenservice. Jeder Kreuzflug wird von einem erfahrenen Chefreiseleiter, einem vierköpfigen Serviceteam an Bord des Privatjets, renommierten Experten mit Spezialwissen über das Reisegebiet sowie von einem eigenen Bordarzt begleitet. Übernachtet wird stets in den besten Hotels vor Ort.

Mittelamerika-Kreuzflug, vom 15.1. - 31.1.2014, 17 Tage

Auf den Spuren der Maya und Inka führt dieser Kreuzflug nach Mexiko, Guatemala und Peru zu sagenumwogenen Orten wie Machu Picchu und Tikal. Auf Kuba erwartet die Gäste das Erbe der Kolonialzeit mit wunderschönen Altstädten. Zum Abschluss der Reise geht es für eine sonnige Auszeit auf die Karibikinsel Antigua.

Südostasien-Kreuzflug, vom 13.2. - 1.3.2014, 17 Tage

Die Tempelanlagen von Angkor Wat, die alten Königstädte Mandalay und Luang Prabang mit ihren buddhistischen Heiligtümern sowie die Gärten und Paläste von Rajasthan: Dieser Kreuzflug führt seine Gäste zu fremden Kulturen. Zudem bietet die Route als weitere Highlights die schwimmenden Märkte und Stelzendörfer auf dem Inle-See sowie einen Inselbesuch von Langkawi mit seinen traumhaften Stränden.

Afrika-Kreuzflug, vom 20.3. - 7.4. und 11.4. - 29.4.2014, je 19 Tage

Spektakuläre Naturerlebnisse stehen im Fokus dieser Reise unter anderem bei einer Bootsfahrt im Murchison-Falls Nationalpark in Uganda, einer Pirschfahrt durch die Serengeti in Tansania, einem Besuch der Victoriafälle in Sambia und einer Tour durch das Okavango-Delta in Botswana. Am Ende der Reise erwarten die Gäste zudem ein paar sonnige, erholsame Tage auf den Seychellen.

USA-Kreuzflug, vom 6.6. - 22.6.2014, 17 Tage

Canyons, Metropolen und Monumente: Von der Ost- zur Westküste erleben Gäste dieses Kreuzfluges die Vielfalt der Vereinigten Staaten. Neben atemberaubenden Naturerlebnissen wie bei einem Helikopterflug über den Grand Canyon, einer Ballonfahrt über Sedona / Arizona oder einem Ausflug in den Yosemite National Park, stehen beeindruckende Städte wie San Francisco und Washington D.C. auf dem Programm sowie ein Besuch des schillernden Las Vegas.

Weltreise-Kreuzflug, vom 9.8. - 27.8.2014, 19 Tage

Einmal um die Welt: Als erste Destination steht die Nordseeinsel Sylt auf dem Programm mit einem Weltreise-Auftakt in der Sansibar. Danach geht es mit ALBERT BALLIN für zwei Nächte weiter nach New York. Als nächster Reisestopp steht Québec auf dem Programm - hier geht es mit einem Wasserflugzeug durch die Wildnis. Über Kodiak, wo die Gäste Bären beobachten können, führt die Route weiter nach Osaka zu Japans ältestem Kaisersitz Kyoto. Auf dem Inselstaat Palau laden Riffe zum Schnorcheln und Tauchen ein, bevor es über Hanoi zum Farewell nach Sansibar geht.

Informationen zu Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unter www.hlkf.de - Aktuelle Pressemeldungen sowie Bildmaterial unter www.hlkf.de/presse - PASSAGEN.tv unter www.hlkf.de/passagentv

Kontakt:

Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd 
Kreuzfahrten, Tel: +49 (0)40 3001-4629, E-Mail: presse@hlkf.de


Das könnte Sie auch interessieren: