Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Michael Steffl verantwortet den internationalen Vertrieb bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Hamburg (ots) - Im Rahmen der internationalen Strategie von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten werden die Vertriebsaktivitäten in ausländischen Märkten wie den USA, Großbritannien, BeNeLux und Australien stärker ausgebaut. Michael Steffl übernimmt als Manager International Sales die Verantwortung über die internationalen Vertriebsaktivitäten.

Michael Steffl, bisher Verkaufsleiter für die Region Deutschland Mitte und Großbritannien bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, wird künftig für den weiteren Ausbau des internationalen Vertriebs zuständig sein. Die Position wurde im Zuge der internationalen Strategie des Unternehmens neu geschaffen. In Deutschland betreut er weiterhin das Rhein-Main-Gebiet. Seine übrigen Gebiete wurden auf andere Verkaufsleiter übertragen.

"Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, da wir unsere Vertriebsaktivitäten in spannenden, englischsprachigen Märkten weiter ausbauen werden. Und ich bin überzeugt davon, dass wir mit der EUROPA 2 ein passendes Produkt für diese Märkte haben", so Michael Steffl.

Teil der Strategie von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ist die stärkere internationale Vermarktung der Luxus- und Expeditionskreuzfahrten. Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wird am 10. Mai dieses Jahres die EUROPA 2 in Dienst stellen. Die EUROPA 2 ist das Schwesterschiff des weltweit einzigen 5-Sterne-plus Schiffes MS EUROPA* und wird als lifestyle-orientierte, legere Variante im Luxus-Segment positioniert. Mit maximal 516 Gästen bietet die EUROPA 2 den größten Raum pro Passagier auf einem Kreuzfahrtschiff. Das Schiff verfügt über ausschließlich Suiten mit Veranda und einer Mindestgröße von 28 Quadratmetern. Alle Reisen an Bord der EUROPA 2 werden auf Deutsch und Englisch angeboten.

*laut Berlitz Cruise Guide 2013

Informationen zu Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unter www.hlkf.de - Aktuelle Pressemeldungen sowie Bildmaterial unter www.hlkf.de/presse - PASSAGEN.tv unter www.hlkf.de/passagentv

Kontakt:

Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd
Kreuzfahrten, Tel: +49 (0)40 3001-4629, E-Mail: presse@hlkf.de



Weitere Meldungen: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: