Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Gesangswettbewerb "Stella Maris" vor arktischer Kulisse: Mit der EUROPA bis nach Spitzbergen

Hamburg (ots) -

- Klassische Musikwelten auf MS EUROPA beim fünften 
internationalen Gesangswettbewerb "Stella Maris 2013" 
- 18-tägige Kreuzfahrt über Island und Norwegen
- Familienreise: Einmalige Naturerlebnisse jenseits des 
Nordpolarkreises gemeinsam genießen 

Die EUROPA von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten macht sich im Juli auf in den hohen Norden Skandinaviens. Hier findet vor arktischer Kulisse zum fünften Mal der Gesangswettbewerb "Stella Maris" statt, bei dem an Bord acht talentierte Nachwuchssänger renommierter Opernhäuser in den Kategorien Lied, Oper und Oratorium gegeneinander antreten. Auf der Reise können sich Gäste neben musikalischen auch auf landschaftliche Höhepunkte freuen: So geht es von Hamburg über Island durch die Fjorde Norwegens bis nach Spitzbergen. Mit den wendigen Zodiacs erkunden die Gäste in den konzertfreien Stunden dann die arktische Region nördlich des Polarkreises.

Bei den Konzerten im Rahmen des Wettbewerbs "Stella Maris" zeigen junge Nachwuchstalente des klassischen Gesangs ihr Können. Bereits zum fünften Mal verwandelt sich die EUROPA in eine Festivalbühne, um unter der künstlerischen Leitung von Kammersänger und Tenor Michael Schade den neuen Star am Klassikhimmel zu suchen. Das Publikum gestaltet dabei das Musikevent aktiv mit und entscheidet, wer sich über den mit 15.000 Euro dotierten und von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten gestifteten Preis freuen darf. Die ebenfalls begehrten Gewinne "Testrecording" und "Gastengagement" lobt indes eine renommierte Jury aus, die sich in diesem Jahr aus folgenden Mitgliedern zusammensetzt: Christina Scheppelmann, CEO des Royal Opera House Muscat in Oman, Alexander Neef, General Director der Canadian Opera und Marita Prohmann, Executive Producer und Consultant der "Deutsche Grammophon". Auf der Reise können sich Gäste aber nicht nur von musikalischen Klängen verzaubern lassen, sondern auch den kunstvollen Umgang mit dem Degen erlernen. Während die EUROPA das einmalige Naturreich aus Felsen, Fjorden und Vulkanen durchkreuzt, bringen "Die Fechtmeister" den Großen und Kleinen an Bord den Sport in speziellen Kursen bei.

Ein nordischer Sommertraum

Nach dem Start in Hamburg geht es über Island bis hoch nach Spitzbergen. Gleich drei Tage verbringt die EUROPA dann vor Norwegens "kalter Küste". Auf der gesamten Reise warten unter anderem die Steilklippen der Faröer, die Geysire Islands oder die idyllischen Lofoten mit ihren alten Fischerdörfern auf die Gäste. Auch an mehr Zeit für Familien ist gedacht: So stehen Ausflüge wie zum Beispiel das gemeinsame Baden in der Blauen Lagune unter dem Himmel Rekjaviks auf dem Reiseplan.

Reisedetails "Stella Maris" 2013

Die 18-tägige Reise führt vom 30. Juni - 18. Juli 2013 von Hamburg über Tórshavn, Reykjavik, Akureyri, Spitzbergen, Tromsø, Leknes und Skjolden zurück nach Hamburg. Preis ab 6.690 Euro pro Person inkl. Flug ab/bis Deutschland.

- Informationen zum Wettbewerb: www.stella-maris-competition.de 
- Informationen zu Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unter www.hlkf.de 
- Aktuelle Pressemeldungen sowie Bildmaterial unter 
www.hlkf.de/presse 
- PASSAGEN.tv unter www.hlkf.de/passagentv 

Kontakt:

Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd
Kreuzfahrten, Tel: +49 (0)40 3001-4629, E-Mail: presse@hlkf.de



Weitere Meldungen: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: