Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

MS COLUMBUS 2 nach Werftaufenthalt bereit für die Taufe

Hamburg (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 
- Schiff ab sofort in Farben von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten 
- Neu: Kids- und Teensclub 
- Neu: Martinis Club mit Tanzfläche 

Werftaufenthalt der COLUMBUS 2: Vom 6. bis 12. April wurden in Barcelona neben einer umfassenden Inventur und der offiziellen Übernahme durch Hapag-Lloyd Kreuzfahrten einige Umbaumaßnahmen durchgeführt, um das Schiff auf die Bedürfnisse des deutschsprachigen Marktes anzupassen. Das Schiff wird im Vier-Sterne-Segment positioniert und spricht vor allem Berufstätige und Familien sowie Kreuzfahrtneulinge an. Ganz neu an Bord sind ein Kids- und ein Teensclub sowie der Martinis Club mit Tanzfläche und Lounge.

Insgesamt waren rund 80 Arbeiter, Techniker und Ingenieure sowie große Teile der Crew an Inventur, Neubeladung und Umbaumaßnahmen beteiligt. Allein 150 Tonnen Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel wurden für eine Komplettbeladung nach Barcelona geliefert. Das Schiff erhielt einen Anstrich in den Farben von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, der neue Name ziert ab sofort die Außenwände. Neue Namen finden sich auch in allen Innenbereichen des Schiffes, beispielsweise haben alle Restaurants und öffentliche Bereiche zum Konzept passende Bezeichnungen erhalten.

Das ehemalige Casino des Schiffs wurde zum neuen Martinis Club mit Tanzfläche umgebaut. Aus Cardroom und Internetraum wurden Kids- und Teensclub. Mit dem von der Spielzeugmanufaktur Steiff ausgestatteten Kidsclub bietet die COLUMBUS 2 die erste schwimmende Steiff-Welt mit dem "Planeten Plüsch" rund um das Familienmaskottchen Käpt'n Knopf. Für Jugendliche ab elf Jahren wurde ein Teensclub geschaffen, der mit Wii-Konsolen, Tischkicker und Loungemöbeln ausgestattet ist.

Die COLUMBUS 2 wird am 17. April vor Palma de Mallorca getauft.

Informationen zu Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unter www.hlkf.de - Aktuelle Pressemeldungen sowie Bildmaterial unter www.hlkf.de/presse - Neu: PASSAGEN.tv unter www.hlkf.de/passagentv

Kontakt:

Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd
Kreuzfahrten, Tel: +49 (0)40 3001-4629, E-Mail: presse@hlkf.de



Weitere Meldungen: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: