Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Mit MS COLUMBUS "ohne einen Cent in die Karibik"

    Hamburg (ots) - Ein "Geheim-Tipp" unter den Karibik-Kreuzfahrten in Winter 2007 sind die "All inklusive"-Reisen mit MS  COLUMBUS, dem Premiumschiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Denn nicht nur, wie üblich, die volle Verpflegung an Bord, sondern auch alle Getränke aus der Barkarte, von Softdrinks bis zu exotischen Cocktails, erlebnisreiche Landausflüge und sogar Trinkgelder sind bei diesen Karibikreisen bereits inklusive.

    Auf vier unterschiedlichen Routen kreuzt die COLUMBUS mit maximal 420 Passagieren von November bis Dezember 2007 zu den schönsten Inseln der Karibik. St. Lucia, Tortola und Dominica sind dabei nur einige der Traumziele, die die "Weltenbummlerin mit Anspruch" ansteuert.

    Speziell für diese Reisen wurde für die COLUMBUS-Gäste zudem ein Paket mit spannenden Landausflügen geschnürt, die bereits im Reisepreis inbegriffen sind: Bei einer Inselfahrt auf Antigua können so die Wunder der Natur ebenso entdeckt werden, wie bei einer Bootsfahrt durch Mangrovensümpfe und den tropischen Regenwald des Indian Rivers auf Dominica. Die geschichtsträchtigen Zuckerrohrplantagen von New Orleans, farbenfrohe Märkte auf Tortola, Palmen und türkisblaues Wasser - all das sind die Zutaten zur Karibik "All inklusiv" à la COLUMBUS.

    - Von Miami nach Antigua, 5.11. - 17.11.2007, 12 Tage, inkl. Flug ab/bis Deutschland, 2.840,- Euro pro Person

    - Von Antigua nach Miami, 16.11. - 28.11.2007, 12 Tage, inkl. Flug ab/bis Deutschland, 2.840,- Euro pro Person

    - Von Miami nach Miami, 27.11. -  9.12.2007, 12 Tage, inkl. Flug ab/bis Deutschland, 2.550,- Euro pro Person

    - Von Miami nach Miami, 8.12. -  21.12.2007, 13 Tage, inkl. Flug ab/bis Deutschland, 2.660,- Euro pro Person

    Informationen sowie aktuelles Bildmaterial zum Download  erhalten Sie im Internet unter www.hlkf.de/presse. Weitere Informationen im Reisebüro und bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Ballindamm 25, 20095 Hamburg, Tel.: 040 / 3001-4600, Fax: 040 / 3001-4601.


ots Originaltext: Hapag Lloyd Kreuzfahrten GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Bei Presse- und Bildanfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Negar Etminan, Pressereferentin Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unter
Tel.: 040-3001-4629 oder per Mail an: negar.etminan@hlkf.de



Das könnte Sie auch interessieren: