Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

MS BREMEN: Kreuzfahrt wird Studienreise

    Hamburg (ots) - Mit dem 4-Sterne-Expeditionsschiff BREMEN bietet Hapag-Lloyd Kreuzfahrten im Frühjahr 2005 vier thematisch unterschiedliche Studienreisen an. "Begegnungen" in Brasilien, aktiv auf der "Wanderreise", einmalige Seh-Erlebnisse beim Thema "Sakrale Bauwerke und Kirchenbaukunst" oder Gaumenfreuden à la "Kulinaria".    

    Über die Programmpunkte einer klassischen Reise hinaus bietet Hapag-Lloyd Kreuzfahrten mit seinen Studienreisen anspruchsvolle und prägende Einblicke in die Kultur, Sprache und Natur verschiedener Länder. In überschaubaren Gruppen von 15 bis 25 Personen und unter fachkundiger Begleitung finden die Programme statt. Die Studieninhalte sind als Extra-Pakete zusammengefasst und buchbar.

    Im temperamentvollen Brasilien begegnen die Passagiere einer Kultur voller Widersprüche. Jörg Sommerlath bringt die Gäste in Berührung mit einem Projekt der World Childhood Foundation, die seine Schwester, Königin Silvia von Schweden, ins Leben gerufen hat. Den zwei Sprachen Brasiliens - Musik und Portugiesisch - begegnen die Gäste bei einem Konzert mit dem Kammerchor von Salvador und in einem Sprachkurs. Die Reise führt vom 5. - 17.3.2005 von Rio de Janeiro nach Belem und kostet p. P. EUR 4.380 inkl. Flug ab/bis Deutschland. Das Studienpaket kostet EUR 590.

    Wen angesichts wunderschöner Landschaften die Wanderlust packt, der kommt bei den speziell ausgearbeiteten Ausflügen der BREMEN-Wanderreise vom 5. - 14. Mai 2005 auf seine Kosten. Mit dem exklusiven Wanderpaket haben Naturliebhaber die Möglichkeit, die Kanaren und Madeira intensiv zu erwandern. Für die professionelle Ausstattung sorgt ein Wanderset von Globetrotter mit Wanderjacke und -hose, Trinkflasche, Teleskopstöcke sowie einem Rucksack. Das Set wird den Passagieren vor Reisebeginn bequem nach Hause geschickt. Die Kreuzfahrt führt von Teneriffa nach Malaga und kostet inkl. Flug ab/bis Deutschland ab EUR 2.990 pro Person, das Wanderpaket inkl. Globetrotterset kostet EUR 340,-.

    Die Studienreise "Sakrale Bauwerke und Kirchenbaukunst" ist ein Streifzug durch die Geschichte Europas und führt zu den Kulturschätzen und den wichtigsten Zentren des christlichen Glaubens. Mit dem Renaissance-Forscher Dr. Dr. Volker Gebhardt werden u. a. die drittgrößte Moschee der Welt, die Mezquita im spanischen Cordoba, und das Hieronymuskloster und das Museu Nacional de Arte Antigua in Lissabon besichtigt. Die gesamte Kreuzfahrt führt vom 14. - 23. Mai 2005 von Malaga nach Bordeaux und kostet inkl. Flug ab/bis Deutschland pro Person ab EUR 2.590, das Studienpaket kostet EUR 590.

    Eine kulinarische Entdeckungsreise rund um die Gourmettempel Frankreichs und Belgiens bietet die BREMEN mit ihrer Studienreise "Kulinaria". Gourmetkoch Peter Henzek führt die Feinschmecker u. a. zu einem Austernwettbewerb auf die Belle-Île-en-Mer und zeigt in der Bretagne, welche Sorten Algen auch in Europa - jenseits der Sushi Variationen - traditionell zu Delikatessen verarbeitet werden. Weitere Exkursionen, ob auf Entdeckungsfahrt durch die Muschelpfahl-Felder, zu einer Cidre- und Calvados-Brennerei oder in eine französische Käserei, stehen auf dem Programm dieser kulinarischen Studienreise. Die gesamte Kreuzfahrt führt vom 23. - 31. Mai 2005 von Bordeaux nach Hamburg und kostet inkl. Hinflug ab Deutschland ab EUR 1.990 pro Person, das Studienpaket inklusive diverser Verkostungen kostet pro Person EUR 790.

    Informationen sowie Bildmaterial zum Download im Internet unter www.hlkf.de. Weitere Informationen im Reisebüro und bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Ballindamm 25, 20095 Hamburg, Tel.: 040 / 3001 4600, Fax: 040 / 3001 4601.

ots Originaltext: Hapag Lloyd Kreuzfahrten GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an Anne Schmidt,
Pressesprecherin Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unter Tel.: 040-3001-4723
oder per Mail: anne.schmidt@hlkf.de



Weitere Meldungen: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: