Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Auf der Südsee-Kreuzfahrt der EUROPA entscheiden die Gäste, wohin die Reise geht

    Hamburg (ots) - Was ist spannender, als ein Sehnsuchtsziel selbst zu wählen? Auf der Reise der EUROPA in die Südsee bestimmen die Gäste, wo es langgeht, denn eine feste Route gibt es nicht. Wer schon im Vorfeld seine Trauminseln entdecken möchte, kann den neuen Travel Guide "Expedition zu den Südsee-Perlen - Der Navigator für Pazifik-Reisen" kostenlos bestellen.

    Wenn die EUROPA von Honolulu zu den Trauminseln der Südsee ablegt, steht nur eines fest: Das Ziel ist Nouméa auf Neukaledonien. Wie genau die Route verläuft und welche versteckten Eilande die Kreuzfahrer erwarten, bestimmen die Gäste - gemeinsam mit EUROPA-Kapitän und Südsee-Experte Friedrich Jan Akkermann. In regelmässigen Abständen treffen sich die "Hobby-Nautiker" mit Kapitän Akkermann in der EUROPA Lounge, wo er mögliche Anlandungen und Ausflüge vorstellt: so geht es zum Beispiel entweder auf die Salomonen zur Kultur der Schildkrötenrufer und Landtaucher oder auf die Fidschis zu tropischer Blütenpracht und wilden Wasserfällen. Darüber hinaus gibt der Kapitän einen Ausblick, wie sich die Route in Abhängigkeit von der Entscheidung weiter entwickeln könnte. Der Zielhafen, auf den sich schliesslich die Mehrheit der Passagiere verständigt, wird als nächstes angefahren.

    Damit die Reise zur persönlichen Entdeckung wird, lohnt es sich, das Sehnsuchtsziel vorher genauer unter die Lupe zu nehmen, zum Beispiel mit dem neuen Travel Guide "Expedition zu den Südsee-Perlen - Der Navigator für Pazifik-Reisen". Die 16-seitige Broschüre, die Hapag-Lloyd Kreuzfahrten als erfahrener Anbieter von Entdeckerreisen herausgibt, informiert über Flora, Fauna und Kultur sowie die besonderen Highlights einer Pazifik-Reise. Beeindruckende Bilder wecken die Entdeckungslust. Ausserdem bereiten Service-Seiten mit Literaturhinweisen sowie einer Checkliste, welches Rüstzeug auf jeden Fall ins Reisegepäck gehört, interessierte Leser auf die Kreuzfahrt vor.

    Die Südseereise auf dem 5-Sterne-Plus-Schiff EUROPA dauert 18 Tage und findet vom 1. bis 20. Februar 2005 statt. Mit dabei ist der Schauspieler und Fernsehstar Günther Maria Halmer, der an Bord Lesungen hält. Die Kreuzfahrt kostet inklusive der Flüge Deutschland - Honolulu und Nouméa - Sydney - Deutschland ab 9.730 Euro pro Person. Neben der EUROPA, dem Flaggschiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, fährt auch das zur Flotte gehörende 5-Sterne Entdeckerschiff HANSEATIC in die Südsee: zum Beispiel auf der 22-tägigen Reise von Lautoka bis Papeete vom 23. November bis zum 14. Dezember 2004. Preis pro Person inklusive Flüge ab 9.150 Euro.

    Interessierte erhalten die Broschüre "Expedition zu den Südsee-Perlen - Der Navigator für Pazifik-Reisen", herausgegeben von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, ab sofort kostenlos  unter Tel. 01805 / 661033 oder per Fax: 01805 / 661030 (für 0,12 Euro pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom) und für die Schweiz unter der Tel.-Nr. 0800 - 000400.

    Informationen sowie Bildmaterial zum Download im Internet unter www.hlkf.de. Weitere Informationen im Reisebüro und bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Ballindamm 25, 20095 Hamburg, Tel. 040 / 3001 4600, Fax: 040 / 3001 4601.

ots Originaltext: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Anne Schmidt
Pressesprecherin Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
Tel.      +49/40-3001-4723
E-Mail: anne.schmidt@hlkf.de



Weitere Meldungen: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: