Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Europäische Gourmet-Meile an Bord der EUROPA vor Heiligendamm

    Hamburg (ots) - Als erstes Kreuzfahrtschiff ging die EUROPA am 16.8.2004 vor Heiligendamm, dem ältesten Seebad Deutschlands, auf Reede. Unter dem Motto "EUROPAs Beste" verwöhnten mehr als 20 der besten europäischen Köche, Winzer und Chocolatiers an Bord die rund 350 Kreuzfahrer und weitere 150 Gäste mit einem Gourmet-Festival der besonderen Art.

    In Zusammenarbeit mit der Zeitschrift "Der Feinschmecker" hatte Hapag-Lloyd Kreuzfahrten europäische Sterneköche wie Emile Jung vom "Au Crocodile" in Strasbourg, Karlheinz Hauser vom Hotel Süllberg, Tillmann Hahn vom Kempinski Grand Hotel Heiligendamm oder Nik Gygax vom Restaurant Löwen zum Stelldichein auf die EUROPA geladen. Ob Perlhuhn auf Paprika-Kraut, Chili und Wasabi Prawns oder Kaisergranat in Karotten-Ingwer-Sauce - entlang der beeindruckenden Gourmet-Meile auf dem Lido-Deck kredenzten die Stars ihrer Zunft den Kreuzfahrern und geladenen Gästen, darunter Schauspieler Otto Sander, Gräfin Isa von Hardenberg, Designerin Jette Joop und Autor Wolfgang Menge, kulinarische Köstlichkeiten der Extraklasse. Sommeliers aus zehn Weingütern wie Winzer FX Pichler von der Wachau präsentierten zudem erlesene Tropfen. Süsse Sinfonien von Chefkoch Hans Peter Fink vom Hotel Sacher in Wien oder Käsevariationen von Philippe Olivier rundeten die Gaumenfreude ab.

    Für Partystimmung unter freiem Himmel sorgte im Anschluss die "Party Gang" mit Grand Prix-Sängerin Lou.

    Im Rahmen der traditionellen Seekartenversteigerung durch Staff-Kapitän Peter Losinger, der vor kurzem für sein Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, konnte eine Spende von insgesamt 4'900,- Euro an die SOS-Kinderdörfer übergeben werden.

    Ein fulminantes Feuerwerk von der Seebrücke in Heiligendamm bildete den krönenden Abschluss, bevor die geladenen Gäste mit Tendern wieder an Land gingen und die EUROPA sich zur Weiterfahrt nach Kiel verabschiedete. Nach der erfolgreichen Premiere wird Heiligendamm sicher auch in Zukunft bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten auf dem Fahrplan stehen.

    Weitere Informationen und Bildmaterial zum Gourmetfestival erhalten Sie bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Presseabteilung, Ballindamm 25, 20095 Hamburg, Tel. 040 / 3001 4723, Fax: 040 / 3001 4368.

ots Originaltext: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Anne Schmidt
Pressesprecherin Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
Tel.      +49/40/3001'4723
E-Mail: anne.schmidt@hlkf.de



Weitere Meldungen: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: