Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

MS EUROPA holt Dolphin Aid ins Boot

    Hamburg (ots) - Vom 12. - 23.10.2004 geht Dolphin Aid Gründerin Kirsten Kuhnert an Bord des Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Flaggschiffes MS EUROPA.  Begleitet wird sie von den prominenten Botschaftern ihrer Hilfsorganisation Prinz Leopold von Bayern, Barbara Becker, Götz Otto, Hans-Joachim Stuck und Rolf Milser.

    Auf der Reise von Philadelphia nach Nassau wird Kirsten Kuhnert den EUROPA Passagieren über ihre bewegenden Erlebnisse und die grossen Erfolge seit Gründung der Hilfsorganisation Dolphin Aid berichten. Die Route wurde dabei nicht zufällig gewählt, denn in Key Largo befindet sich eines der Zentren, in denen behinderte Kinder durch den Kontakt zu Delfinen therapiert werden. Mit ihrer sanften, freundlichen, fürsorglichen und geduldigen Art locken die Meeressäuger sogar schwerstbehinderte Kinder aus ihrem seelischen Gefängnis. Die Passagiere werden die Möglichkeit bekommen, gemeinsam mit Frau Kuhnert und den prominenten Botschaftern das Therapiezentrum zu besuchen. Am Ende der Reise wird die Seekarte, liebevoll verziert von Besatzungsmitgliedern, zu Gunsten von Dolphin Aid unter den Gästen versteigert.

    Zusätzlich zu dem Erlös aus der Seekartenversteigerung wird Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Geschäftsführer Wolfgang Coym einen Scheck über 10.000 Euro überreichen. Unter dem Motto "Delfine begleiten unsere Schiffe, wir begleiten Dolphin Aid" unterstützt Hapag-Lloyd Kreuzfahrten seit über drei Jahren die deutsche Hilfsorganisation.

    Die gesamte Kreuzfahrt mit der EUROPA geht vom 12. bis 23. Oktober 2004 von Philadelphia über Baltimore, Charleston, Savannah, Port Canaveral, Miami, Key West und Cockburn Town nach Nassau und kostet pro Person ab EUR 6.240,- inkl. Flug ab/bis Deutschland.

    Informationen sowie Bildmaterial zum Download im Internet unter www.hlkf.de. Weitere Informationen im Reisebüro und bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Ballindamm 25, 20095 Hamburg, Tel. 040 / 3001 4600, Fax: 040 / 3001 4601.

ots Originaltext: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Frau Anne Schmidt
Pressesprecherin Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
Tel.      +49/40-3001-4723
E-Mail: anne.schmidt@hlkf.de



Weitere Meldungen: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: