Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Sanitas Krankenversicherung

Wechsel an der Spitze der Sanitas Gruppe

Wechsel an der Spitze der Sanitas Gruppe
Max Schönholzer, CEO Sanitas Krankenversicherungen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100005121 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sanitas Krankenversicherung/Andre Hengst"

Zürich (ots) - Max Schönholzer tritt per 13. Februar 2017 die Stelle als CEO bei der Sanitas Krankenversicherung an. Er löst damit Otto Bitterli ab, der neu das Amt als Verwaltungsratspräsident übernimmt.

Wie bereits früher kommuniziert, tritt Max Schönholzer heute sein Amt als neuer CEO der Sanitas Krankenversicherung an. Der erfahrene Manager ist studierter Physiker und arbeitete die vergangenen 14 Jahre in leitenden Funktionen beim Versicherungskonzern Zurich, die letzten vier Jahre als Leiter Schaden Zurich Schweiz.

Ebenfalls per heute übernimmt Otto Bitterli das Amt als Verwaltungsratspräsident von Jens Alder. «Wir ergänzen uns ideal, um die Strategie von Sanitas von einer Krankenkasse hin zu einem digitalisierten und kundenorientierten Versicherungsunternehmen erfolgreich weiter zu entwickeln und unternehmerisch zu operationalisieren», sind Schönholzer und Bitterli überzeugt.

Über Sanitas

Die Sanitas Gruppe (www.sanitas.com) betreibt sowohl das Grundversicherungs- (Sanitas Grundversicherungen AG, Compact Grundversicherungen AG) als auch das Zusatzversicherungsgeschäft (Sanitas Privatversicherungen AG). Dabei gehört Sanitas mit rund 800'000 Versicherten und einem Prämienvolumen von 2,5 Milliarden Franken zu den grössten Schweizer Krankenversicherern.

Für weitere Informationen

Sanitas Krankenversicherung, Claudia Jenni, Mediensprecherin,
Tel. 044 298 63 02, Mobile 079 438 74 94, medien@sanitas.com


Medieninhalte
3 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: