Sanitas Krankenversicherung

100'000 User im Sanitas Online-Kundenportal

Zürich (ots) - Vor kurzem konnte Sanitas die 44-jährige Rita Hürlimann aus Hausen am Albis als 100'000ste Userin des Online-Kundenportals SanitasNet begrüssen. Seit der Einführung Mitte 2012 meldeten sich pro Woche rund 1000 neue Benutzer im Online-Kundenportal an, die alle einfach und schnell ihre Versicherungsangelegenheiten erledigen wollen. Das Online-Kundenportal ist ein Teil der strategischen Stossrichtung von Sanitas, sich im digitalen Bereich als führenden Online-Krankenversicherer zu etablieren.

Diesen Sommer meldete sich Rita Hürlimann fürs Online-Kundenportal SanitasNet an und ist seither eine «papierlose» Sanitas Kundin. «Ich finde es sehr praktisch, dass ich jederzeit online nachschauen kann, wenn ich eine Frage zu einer Prämienrechnung habe», begründet die 44-jährige Wohn- und Geschäftsraumberaterin und Kreativschaffende aus Hausen am Albis ihren Entscheid. Damit ist sie die 100'000ste Userin, die sich seit dem Start Mitte 2012 fürs Online-Kundenportal von Sanitas angemeldet hat.

Rita Hürlimann und mit ihr 99'999 weitere Kundinnen und Kunden wissen: Mit dem Online-Kundenportal verringern sie mit wenigen Klicks den Aufwand bei ihren Versicherungsangelegenheiten und sparen so Zeit und Geld. Gleichzeitig behalten Sie den Überblick über all ihre Daten und allfälligen Gesundheitskosten. Rund um die Uhr, weltweit und kostenlos. Und nicht zuletzt schonen sie die Umwelt dank weniger Papierverbrauch.

Preisgekrönter Online-Verkaufskanal

Die strategische Online-Ausrichtung von Sanitas zeigt sich aber nicht nur an den 100'000 Usern des Online-Kundenportals. Seit 2013 hat Sanitas ihren Online-Verkaufskanal (Prämienrechner auf www.sanitas.com) erfolgreich ausgebaut und bietet potenziellen Neukunden einen raschen und einfachen Zugang zu ihren Produkten und Dienstleistungen bis hin zum Versicherungsabschluss. Zehntausende interessierter Website-Benutzer informieren sich so jährlich über die Sanitas Produkte, und mehrere tausend Kunden schliessen mittlerweile pro Jahr ihre Krankenversicherung bei Sanitas online ab. Der Online-Verkaufsprozess ermöglicht es Sanitas, interessierte Neukunden individueller, gezielter und bedürfnisgerechter als bisher anzusprechen. So werden die Interessenten zu ihren Leistungs- und Servicewünschen befragt. Indem sie diese Fragen selber beantworten, werden sie gezielt zum richtigen Angebot geführt und erhalten am Ende eine massgeschneiderte Offerte.

Im April 2014 wurden in Zürich die begehrten «Best of Swiss Web Awards» verliehen, die Schweizer Projekte aus den Bereichen E-Business, Internet und Mobile Anwendungen auszeichnen. Sanitas ist stolz darauf, mit ihrem Online-Verkaufsprozess in der Kategorie «Business-Effizienz» die Bronze-Auszeichnung gewonnen zu haben. Besonders beeindruckt hat laut den Juroren der «State of the Art Krankenkassenberater mit Abschlussfunktion» unter anderem durch die «tolle Steigerung der Online-Policenproduktion gegenüber der alten Lösung». Überzeugt hat auch die «übersichtliche Art, dem Kunden die Komplexität von Versicherungsanträgen "spielerisch" aufzuzeigen». Andreas Götz, Leiter Departement Vertrieb & Kundenberatung bei Sanitas, ist stolz auf diesen Erfolg: «Ich freue mich natürlich über diese Auszeichnung. Sie bestätigt, dass wir unseren Kundinnen und Kunden tatsächlich einen Mehrwert bieten. Denn mit unserem Online-Verkaufskanal unterstützen wir die Kunden in ihrem Kaufentscheid, indem wir ihre Bedürfnisse abfragen und die dazu passenden Produkte anbieten.

Verstärkte Online-Personalsuche

Auch in der Suche nach Mitarbeitenden beschreitet Sanitas immer stärker den Online-Weg. So nutzt Sanitas neben den traditionellen Kanälen (zum Beispiel Internet-Stellenplattformen oder Jobinserate auf der eigenen Website) seit 2014 auch vermehrt Social Media, um neue Mitarbeitende zu rekrutieren. Sanitas will sich so einerseits als fortschrittlicher Arbeitgeber (Employer Branding) positionieren und andererseits Kandidaten auch direkt ansprechen sowie das soziale Netzwerk der eigenen Mitarbeitenden für die Suche von neuen Mitarbeitenden nutzen.

Innovationsschub dank Vernetzung

Seit einiger Zeit treibt Sanitas ihre strategische Positionierung im digitalen Umfeld weiter voran und will sich zu einem Vorreiter in der Krankenzusatzversicherung entwickeln. Sanitas CEO Otto Bitterli verspricht sich viel davon: «Wir wollen die technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen im digitalen Umfeld optimal erkennen und zum eigenen Erfolg nutzen. Denn die zunehmende Individualisierung der Kundenbedürfnisse und der fortgesetzte Trend zum Nutzen von elektronischen Plattformen (für die Information und den Verkauf) schaffen neue und viel versprechende Möglichkeiten.» Bei all diesen Überlegungen stellt Sanitas den Menschen ins Zentrum und will den stark individualisierten Bedürfnissen durch vernetzte Angebote entsprechen. Zu diesem Zweck arbeitet Sanitas mit namhaften Partnern an Pilotprojekten, bei denen die Vernetzung zwischen Versicherungsprodukten und weiteren Dienstleistungen aus dem Gesundheitsmarkt im Vordergrund steht und für die Kundinnen und Kunden so ganz neue und überraschende Angebote entwickelt werden.

Foto: Eine Foto von Rita Hürlimann, der 100'000sten Userin des Online-Kundenportals, kann auf der Sanitas Website heruntergeladen werden: www.sanitas.com.

Für weitere Informationen:


Sanitas Krankenversicherung, Isabelle Vautravers, Leiterin
Kommunikation & Gesundheitspolitik, Tel. 044 298 62 96,
Mobile 079 641 25 78, medien@sanitas.com



Weitere Meldungen: Sanitas Krankenversicherung

Das könnte Sie auch interessieren: