Sanitas Krankenversicherung

Sanitas mit teilweise erneuerter Unternehmensführung

    Zürich (ots) - Der Verwaltungsrat führt ein Kompetenzmodell ein und besetzt drei Mandate neu: Ueli Dietiker (Swisscom),  Roland Frey (Die Mobiliar) und Felix Gutzwiller (Institut für Sozial- und Präventivmedizin) nehmen Einsitz im Stiftungsrats-Ausschuss und im Verwaltungsrat.

    Die Sanitas Geschäftsleitung wird mit dem Eintritt von Franz Zeder als neuer Leiter IT und Zentrale Dienste komplettiert. Die Unternehmensführung unter der Leitung von Verwaltungsratspräsident Kurt Wilhelm und CEO Otto Bitterli konnte so mit ausgewiesenen Führungskräften verstärkt werden.

    Im Zuge der Integration der Wincare hat Sanitas die Unternehmensführung angepasst. Der Verwaltungsrat der Sanitas Grundversicherungen AG und Sanitas Privatversicherungen AG ist neu nach einem Kompetenzmodell zusammengesetzt und wurde personell teilweise erneuert. Im Rahmen dieser Neuausrichtung kam es zu drei Neubesetzungen: Ueli Dietiker (CFO Swisscom); Roland Frey (Leiter Asset Management und Mitglied der Geschäftsleitung Die Mobiliar) und Prof. Dr. Felix Gutzwiller (Ständerat und Leiter des Instituts für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Zürich). Die neuen Mitglieder bilden mit dem Präsidenten Kurt Wilhelm sowie drei weiteren Mitgliedern den Verwaltungsrat und gleichzeitig auch den Stiftungsrats-Ausschuss.

    Der Sanitas Stiftungsrats-Ausschuss und Sanitas Verwaltungsräte bestehen seit April 2008 somit aus:

    - Kurt Wilhelm (Präsident, VRP seit 2005)
    - Christoph Rothenbühler (Vizepräsident, Leiter      
        Personenversicherung Kranken / Unfall, Mitglied der Direktion  
        Allianz Suisse, VR seit 2001)
    - Dr. pharm. Max Brentano (Apotheker, VR seit 2004)
    - Dr. Thomas Buberl (Leiter Distribution und Marketing, Mitglied
        der Geschäftsleitung AXA Winterthur, VR seit 2006)
    - Ueli Dietiker (CFO Swisscom, VR seit 2008)
    - Roland Frey (Leiter Asset Management, Mitglied der
        Geschäftsleitung Die Mobiliar, VR seit 2008)
    - Prof. Dr. Felix Gutzwiller (Ständerat und Leiter des Instituts  
        für Sozial- und Präventivmedizin, VR seit 2008)

    Die Geschäftsleitung der Sanitas Gruppe wird zum Beginn der zweiten Jahreshälfte mit dem Eintritt von Franz Zeder komplettiert. Zeder (47, verheiratet, wohnhaft in Knonau) übernimmt die Verantwortung für das per 1.1.2008 neu gestaltete Department IT und Zentrale Dienste. Als ausgewiesene IT-Fach- und Führungskraft bringt Franz Zeder fundierte Erfahrungen im Software-Entwicklungs- und Rechenzentrums-Bereich mit ein. Vor seinem Eintritt in die Sanitas war er für die Energiewirtschaft, davor in der Privatassekuranz tätig. Damit ist die Sanitas Geschäftsleitung seit 1.7.2008 vervollständigt und wie folgt zusammengesetzt:

    - Otto Bitterli (CEO, seit 2005)

    - Edwin Graf (Finanzen und stv. CEO, seit 2005)

    - Marco Kamerling (Vertrieb, seit 2005)

    - Beatrice Niedermann (Operations, seit 2006)

    - Beat Schläfli (Leistungen, seit 2005)

    - Dr. Andreas Roos (Produkte, seit 2007)

    - Franz Zeder (IT und Zentrale Dienste, seit 2008)

    - Ferdinand Zuppinger (Generalsekretariat, seit 2006)

    Die ergänzte operative und strategische Unternehmensleitung übernimmt eine gesunde Unternehmung (vergleiche Jahresergebnis 2007), welche sich gestärkt aus der erfolgreich abgeschlossenen Integration mit Wincare neuen Herausforderungen zuwenden kann.

    Weitere Informationen:

    Die Unternehmensstruktur und Führungsgremien sowie aktuelle Informationen zu Sanitas finden Sie auf www.sanitas.com .

ots Originaltext: Sanitas Krankenversicherung
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dr. Isabelle Vautravers
Leiterin Kommunikation
Tel.:        +41/44/298'62'96
Mobile:    +41/79/641'25'78
Internet: isabelle.vautravers@sanitas.com



Weitere Meldungen: Sanitas Krankenversicherung

Das könnte Sie auch interessieren: