VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG

euro adhoc: VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG
Sonstiges
Letter of Intent zum Verkauf der Anteile an Alkor Venilia unterzeichnet

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 13.01.2006 Köln, den 13. Januar 2006 Der Insolvenzverwalter der Vereinigte Deutsche Nickel-Werke VDN AG (ISIN DE0006455009/WKN645500) hat einen Letter of Intent (LOI) zum möglichen Verkauf von 100 Prozent der Geschäftsanteile, die die VDN AG an der ALKOR VENILIA GmbH mit Sitz in Gräfelfing hält, unterzeichnet. ALKOR VENILIA ist der führende Hersteller von Folienprodukten zur Heimdekoration und Renovierung in Europa. Der LOI sichert dem potenziellen Käufer 30 Tage Exklusivität bei den Verhandlungen mit dem Insolvenzverwalter der VDN AG zu. Über den Namen des potenziellen Investors wie über sämtliche weitere Details des LOI wurde Stillschweigen vereinbart. Der Unterzeichnung des LOI hatte der Insolvenzverwalter zugestimmt, nachdem Gespräche mit Investoren über den Gesamtverkauf der VDN AG nach dessen Eindruck nicht mehr zielführend zu einem Abschluss gebracht werden können. Die VDN AG hatte am 31. Mai 2005 wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Amtsgericht Köln hatte das Insolvenzverfahren über das Vermögen der VDN AG mit Wirkung vom 1. September 2005 eröffnet. Ein potenzieller Verwertungserlös würde nach derzeitigem Erkenntnisstand ausschließlich den besicherten Gläubigern der VDN AG zugute kommen und damit nicht das freie Vermögen der Insolvenzmasse erhöhen. Das laufende Insolvenzverfahren würde auch nach Umsetzung der von dem LOI betroffenen Veräußerung fortgeführt. Ende der Mitteilung euro adhoc 13.01.2006 19:35:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: rw konzept - Agentur für Unternehmenskommunikation - Thomas Schulz Maastrichter Straße 53 50672 Köln Tel: 0221 400 73 85 Fax: 0221 400 73 88 Branche: Wirtschaft & Finanzen ISIN: DE0006455009 WKN: 645500 Index: CDAX Börsen: Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/General Standard Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: