VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG

euro adhoc: VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG
Konkurs / Amtsgericht Köln bestellt vorläufigen Insolvenzverwalter für VDN AG

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

01.06.2005

Köln, den 1. Juni 2005

Das Amtsgericht Köln hat als zuständiges Insolvenzgericht den Kölner Rechtsanwalt Dr. Jörg Nerlich als vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der Vereinigte Deutsche Nickel-Werke VDN AG (ISIN DE0006455009/WKN645500) bestellt.

Die VDN AG hatte am 31. Mai 2005 einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen drohender Zahlungsunfähigkeit gestellt.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 01.06.2005 17:43:12
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Thomas Schulz rw konzept - Agentur für Unternehmenskommunikation - Maastrichter Straße 53 50672 Köln Tel: 0221 400 73 85 Fax: 0221 400 73 88 MAil: schulz@rw-konzept.de

Branche: Wirtschaft & Finanzen
ISIN:      DE0006455009
WKN:        645500
Index:    General Standard, CDAX
Börsen:  Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AG

Das könnte Sie auch interessieren: