scienceindustries

SGCI: Nachhaltige Entwicklung der Nanotechnologie

Zürich (ots) - SGCI Chemie Pharma Schweiz begrüsst den vom Bundesrat verabschiedeten Aktionsplan "Synthetische Nanomaterialien". Die chemisch-pharmazeutische Industrie ist bereit, ihre Eigenverantwortung bei Entwicklung, Produktion und Verwendung von Nanomaterialen wahrzunehmen. Sie wird bei der Präzisierung der Selbstkontrolle und der Erstellung der zukünftigen Rahmenbedingungen aktiv mit den Behörden zusammenarbeiten. SGCI Chemie Pharma Schweiz begrüsst den Aktionsplan "Synthetische Nanomaterialien". In diesem Bericht legt der Bundesrat erstmals eine Auslegeordnung über Chancen und Risiken dieser Querschnittstechnologie und ein Konzept über das weitere Vorgehen vor. Die Behörden haben Chancen und Nutzen der neuen Technologie erkannt. Die Entwicklung und Produktion von Nanomaterialien sind für den Forschungs- und Werkplatz Schweiz von grosser Bedeutung. Der Aktionsplan stärkt in einer ersten Phase, in der noch wissenschaftliche Lücken bestehen, die Eigenverantwortung der Industrie. Die chemisch-pharmazeutische Industrie nimmt diese Verantwortung wahr und ist damit auch im Bereich der Nanomaterialien im Sinne von RESPONSIBLE CARE und der Produkteverantwortung (Product Stewardship) aktiv. Die Entwicklung eines Risikorasters, wie er im Aktionsplan vorgestellt wird, ist ein zweckmässiger und hilfreicher Ansatz, bis fundierte wissenschaftliche Ergebnisse vorliegen. SGCI Chemie Pharma Schweiz ist bereit, sich aktiv an der Gestaltung der künftigen Rahmenbedingungen für synthetische Nanomaterialien sowie am Dialog über Chancen und Risiken der Nanotechnologie zu beteiligen. Aus heutiger Sicht reicht das bestehende schweizerische Recht grundsätzlich aus, um den Schutz von Mensch und Umwelt zu gewährleisten. Falls auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse spezielle Vorschriften für Nanomaterialien notwendig sein sollten, sind diese international koordiniert einzuführen. ots Originaltext: SGCI Chemie Pharma Schweiz Internet: www.presseportal.ch Kontakt: SGCI Chemie Pharma Schweiz Richard Gamma Tel.: +41/44/368'17'24 E-Mail:richard.gamma@sgci.ch Internet: www.sgci.ch

Das könnte Sie auch interessieren: