Greenwich Beteiligungen AG

EANS-Adhoc: Greenwich Beteiligungen AG /

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Patente/Urheberrechte/Warenzeichen

27.08.2009

Die Greenwich Beteiligungen AG wurde vom Vorstand der CCP Systems AG, Stuttgart, darüber informiert, dass die CCP Systems AG Klage beim United States District Court des Distrikts New Jersey, USA, gegen IBM Corporation, Samsung Electronics Corp., Ltd., Samsung Electronics America, Inc. and Samsung Networks, Inc. eingereicht hat. Die Klage umfasst Verstöße gegen das Copyright sowie Patentrechtsverletzungen. Die Klägerin ersucht um Unterlassungsklage und der Zubilligung von Schadensersatz.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung ========================================== ====================================== Die CCP Systems AG, Stuttgart, ist eine Portfoliogesellschaft der Greenwich Beteiligungen AG, an der die Greenwich 49,46% der Aktien hält.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Greenwich Beteiligungen AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Greenwich Beteiligungen AG
Alexander Menche (Vorstand)
Roßmarkt 14
60311 Frankfurt
Tel: 069-9709890
Fax: 069-970989-20
Mail: info@greenwich-ag.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE0001262111
WKN:        126211
Börsen:  Berlin / Regulierter Markt
              Düsseldorf / Regulierter Markt
              Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: Greenwich Beteiligungen AG

Das könnte Sie auch interessieren: