Energiedienst Holding AG

EQS-Adhoc: Halbjahresergebnis der Energiedienst Holding AG: Einmaleffekte und Grosshandelspreise drücken Ergebnis

EQS Group-Ad-hoc: Energiedienst Holding AG / Schlagwort(e):
Halbjahresergebnis
Halbjahresergebnis der Energiedienst Holding AG: Einmaleffekte und
Grosshandelspreise drücken Ergebnis

17.07.2015 / 17:37
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------

Energiedienst Holding AG
Postfach
CH-5080 Laufenburg
Telefon +41 62 869 -2222
www.energiedienst.ch

17. Juli 2015

Ad hoc-Mitteilung/Presseinformation
- gemäss Art. 53 KR der Schweizer Börse SIX (CH) -

Halbjahresergebnis der Energiedienst Holding AG:
Einmaleffekte und Grosshandelspreise drücken Ergebnis

  - Stromabsatz und Betriebsertrag gesunken
  - Stromproduktion über dem Durchschnitt

Laufenburg, 17. Juli 2015

Starke exogene Faktoren wirkten sich im ersten Halbjahr 2015 auf die
Aktivitäten der Energiedienst Holding AG aus. So verringerte sich der
Betriebsertrag der Energiedienst Holding AG im Vorjahresvergleich um 32,7
Millionen auf 497,6 Millionen Euro. Das betriebliche Ergebnis (EBIT) sank
um 7,3 Millionen auf 20,2 Millionen Euro. Der Jahresgewinn nahm um 7
Millionen auf 15 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr ab.

Hintergrund für den Rückgang des Ergebnisses ist vor allem das schwierige
Marktumfeld, das nach wie vor von gesunkenen Energiepreisen geprägt ist.
Die Energiepreise sinken aufgrund des auf den Markt strömenden EEG-Stroms
weiter. Zudem belastete das insgesamt niedrige Zinsumfeld das Ergebnis.
Denn die Senkung des Diskontsatzes auf deutsche
Personalvorsorgeverpflichtungen führte zu einem zusätzlichen
Personalaufwand von 7 Millionen Euro. Bei unveränderter Zinslage tritt
dieser Effekt im zweiten Halbjahr 2015 jedoch nicht noch einmal auf.
Darüber hinaus stiegen die öffentlichen Abgaben um 1 Million Euro, weil die
Schweizer Wasserzinsen erhöht wurden.

Im ersten Halbjahr 2015 nahm der Stromabsatz der Energiedienst Holding AG
um 12 Prozent auf 4.646 Millionen Kilowattstunden ab. Dies ist neben dem
milden Winter auch darauf zurückzuführen, dass sich nach Einführung der
Herkunftsnachweise für Ökostrom die SWAP-Geschäfte zur Qualitätssicherung
deutlich verringert haben und der Vertriebsabsatz sank.

Wegen der sinkenden Preise hat Energiedienst die mittelfristigen
Energiepreisprognosen aktualisiert und im ersten Halbjahr
Drohverlustrückstellungen auf Lieferverträge
in Höhe von 6 Millionen Euro gebildet.

Die über dem langjährigen Durchschnitt liegende Wasserführung des ersten
Halbjahres führte hingegen zu einer erhöhten Produktion gegenüber dem
Vorjahreszeitraum, was sich positiv auf das Unternehmensergebnis auswirkte.

Keinen wesentlichen Effekt auf das Unternehmensergebnis hatte die
Aufwertung des Schweizer Frankens.

Die Bruttoinvestitionen lagen mit 24,8 Millionen Euro im ersten Halbjahr
2015 rund 4 Millionen Euro über dem Vorjahr. Der grösste Teil der
Investitionen floss in den Bau von Wasserkraftwerken und Netzen. Die
Energiedienst-Gruppe finanzierte die Investitionen aus eigenen Mitteln.

"Unsere neuen Geschäftsideen entwickeln sich zwar erfreulich, tragen aber
noch nicht zum Unternehmensergebnis bei", sagt Martin Steiger, Vorsitzender
der Geschäftsleitung der Energiedienst Holding AG. "Mit den gesunkenen
Energiepreisen und dem sehr niedrigen Zinsumfeld ist unser Ergebnis zudem
stark von exogenen Faktoren geprägt. Unsere unternehmerischen Bemühungen
und Erfolge, die wir durchaus zu verzeichnen haben, werden so mehr als
zunichte gemacht."

Aus heutiger Sicht rechnet die Energiedienst-Gruppe bei normaler
Wasserführung und bei einem stabilen Personalvorsorge-Diskontierungssatz
mit einem betrieblichen Ergebnis (EBIT) zum Jahresende in Höhe von 40 bis
50 Millionen Euro.

Weitere Informationen im Internet: www.energiedienst.de/investor

Unternehmensinformation
Die Energiedienst-Gruppe erzeugt ausschließlich Ökostrom. Seit 1999
erhalten alle Haushaltskunden Ökostrom der Marke NaturEnergie, seit 2011
ist klimaneutrales Gas im Angebot. Zudem bietet die Unternehmensgruppe
Dienstleistungen im Bereich Wärme und dezentraler Erzeugung an. Zu den
regionalen und überregionalen Kunden gehören rund 250.000 Privat- und
Gewerbekunden, rund 18.000 Geschäftskunden und 44 weiterverteilende
kommunale Kunden. Rund 11 Milliarden Kilowattstunden Strom wurden 2014
verkauft. Im Netzgebiet der ED Netze GmbH leben rund 770.000 Menschen, die
mit Energie versorgt werden. Die Energiedienst-Gruppe beschäftigt rund 850
Mitarbeiter, davon sind rund 40 Auszubildende. Zur Energiedienst Holding AG
gehören die Energiedienst AG, die ED Netze GmbH, die NaturEnergie AG, die
EnAlpin AG im Wallis sowie die Tritec AG. Die Energiedienst Holding AG ist
eine Beteiligungsgesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in
Karlsruhe.

Mehr Infos unter: www.energiedienst.de/presse

Folgen Sie uns auch auf Twitter www.twitter.com/energiedienst

----------------------------------------------
Sprache: Deutsch / Emittent: Energiedienst Holding AG, Baslerstrasse 44,
CH-5080 Laufenburg, Telefon: +41.62.869 22 22, Fax: +41.62.869 25 81,
info@energiedienst.ch / www.energiedienst.ch / ISIN: CH 001 573 870 8

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

+++++
Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.equitystory.com/c/fncls.ssp?u=QIAPDQMQTN
Dokumenttitel: EDH Halbjahresergebnis 2015

---------------------------------------------------------------------

17.07.2015 Mitteilung übermittelt durch die EQS Schweiz AG.
www.eqs.com - Medienarchiv unter http://switzerland.eqs.com/de/News
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------


Sprache:          Deutsch
Unternehmen:      Energiedienst Holding AG
                  Basler Strasse 44
                  5080 Laufenburg
                  Schweiz
Telefon:          +41 62 / 869-2222
Fax:              +41 62 / 869-2100
E-Mail:        info@energiedienst.de
Internet:      www.energiedienst.ch
ISIN:             CH0039651184
Valorennummer:    A0Q40B
Börsen:           Auslandsbörse(n) SIX


Ende der Mitteilung    EQS Group News-Service
---------------------------------------------------------------------
379083 17.07.2015
 



Weitere Meldungen: Energiedienst Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: