Energiedienst Holding AG

Generalversammlung der Energiedienst Holding AG genehmigt erhöhte Ausschüttung von Reserven aus Kapitaleinlagen

Laufenburg (ots) -    - Erhöhte Ausschüttung von Reserven aus Kapitaleinlagen von CHF
     1,50 je Aktie 
   - Sämtliche Verwaltungsratsmitglieder turnusmässig wiedergewählt. 

Die Aktionäre der Energiedienst Holding AG genehmigten an der 103. ordentlichen Generalversammlung heute (25.03.2011) eine um CHF 0,10 erhöhte steuerbefreite Ausschüttung von Reserven aus Kapitaleinlagen (Agio) von CHF 1,50 je Aktie mit Nennwert CHF 0,10.

Ebenso genehmigte die Generalversammlung unter dem Vorsitz des Verwaltungsratspräsidenten Hans Kuntzemüller den Jahresbericht, die Jahresrechnung 2010 und die konsolidierte Jahresrechnung 2010.

Die Gesamtleistung stieg im Vergleich zum Vorjahr um 6,2 Prozent auf 813,3 Millionen Euro (Vorjahr 765,9 Millionen Euro). Das Ergebnis vor Ertragssteuern und Zinsen (EBIT) betrug 104,4 Millionen Euro und wuchs somit um 6,1 Millionen Euro. Das Unternehmensergebnis erhöhte sich um 5,7 Millionen Euro auf 88,6 Millionen Euro.

Bei den turnusmässig anstehenden Verwaltungsratswahlen wurden die bisherigen Mitglieder Dr. Markus Altwegg, Michael Baumgärtner, Dr. Bernhard Beck, Dr. Wolfgang Bruder, Christian Buchel, Dr. Dominique D. Candrian CFA, Peter Everts, René Imoberdorf, Bruno Knapp und Hans Kuntzemüller bestätigt.

Die verantwortlichen Organe wurden für die Tätigkeit im Geschäftsjahr 2010 entlastet. Die KPMG AG, Basel, ist als Revisionsstelle für ein weiteres Jahr wiedergewählt.

Unternehmensinformation

Die Energiedienst Holding AG ist eine Beteiligungsgesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe. Sie beschäftigt rund 770 Mitarbeiter, davon sind 38 Auszubildende. Im Netzgebiet von Energiedienst leben rund 750.000 Menschen, die mit Energie versorgt werden. Zu den regionalen und überregionalen Kunden gehören rund 270.000 Privat- und Gewerbekunden, rund 2.100 Geschäftskunden und 41 weiterverteilende kommunale Kunden. Rund 7,9 Milliarden Kilowattstunden Strom wurden 2010 verkauft. Zur Unternehmensgruppe der Energiedienst Holding AG (EDH) gehören die Energiedienst AG (ED AG), die Energiedienst Netze GmbH (EDN), die Ökostromtochter NaturEnergie AG sowie die EnAlpin AG im Wallis.

Mehr Infos unter: www.energiedienst.de/investor

Kontakt:

Christian Bersier, Leiter Finanzen und Personal, Tel. +41 62 869-2220
Alexander Lennemann, Leiter Kommunikation, Tel. +41 62 869-2660


Weitere Meldungen: Energiedienst Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: