Elgato Systems GmbH

Elgato stellt den digitalen FireWire-Videorekorder EyeTV 200 auf der Macworld San Francisco vor - Am Mac fernsehen, Sendungen aufzeichnen, schneiden und archivieren in hoher MPEG-2-Qualität

San Francisco (ots) - Elgato Systems (www.elgato.com) hat heute den digitalen Videorekorder EyeTV 200 vorgestellt, mit dem sich Fernsehsendungen am Mac in brillanter Qualität ansehen, aufzeichnen, schneiden und speichern lassen. EyeTV 200 ist mit dem Mac über FireWire verbunden, verfügt über einen analogen TV-Tuner und speichert Fernsehsendungen im MPEG-2-Format, das auch die Basis für DVD-Video bildet. EyeTV 200 ist ab Februar in Europa erhältlich. "Mit EyeTV 200 werden analog empfangene Fernsehsendungen am Mac in nie gekannter Qualität dargestellt," so Markus Fest, Gründer und CTO von Elgato. "Der verwendete MPEG-2-Kompressionsstandard, der auch bei DVDs genutzt wird, garantiert brillante Bild- und Tonqualität und bietet ein vollkommen neues Fernseherlebnis am Mac." EyeTV 200 bietet Video-Echtzeit-Encoding und einen analogen TV-Tuner (PAL/SECAM). Die FireWire-Schnittstelle garantiert hohe Datenübertragungsraten und sie arbeitet "bus-powered", d.h. sie bezieht ihren Strom über FireWire aus dem Mac und benötigt keine zusätzliche externe Stromversorgung.(1) Die EyeTV 200-Features in der Kurzübersicht: - Fernsehsendungen am Mac verfolgen - das laufende Programm unterbrechen (Pause) - interessante Szenen wiederholt ansehen, vor- und zurückspulen - Fernsehsendungen auf der Festplatte des Mac aufzeichnen und eine Kollektion der Lieblingssendungen anlegen - Die Aufzeichnung von Fernsehsendungen manuell programmieren - Programmierung (optional) über die Internet-Programmzeitung "tvtv" - Mit Hilfe des EyeTV-Editors aufgezeichnete Sendungen schneiden und unerwünschte Inhalte einfach entfernen - Den Inhalt von VHS-Kassetten (Videorekorder) mit EyeTV 200 digitalisieren und anschliessend auf VideoCD oder DVD brennen** - Aufgezeichnete Sendungen auf VideoCD oder DVD brennen und über die meisten Standard-DVD-Abspielgeräte auf einem Fernseher geniessen (2) Preis und Verfügbarkeit: EyeTV 200 kostet 399 Euro und ist ab Februar in Europa erhältlich. Eine Liste der Händler finden Sie auf der Website von Elgato unter www.elgato.com. Systemvoraussetzungen: - Power Mac G4 (mindestens 500 Megahertz) oder Power Mac G5 - Mac OS X 10.2.8 oder neuer - 256 Megabyte Hauptspeicher (empfohlen 512 Megabyte) - Etwa 2 Gigabyte Speicher auf der Festplatte für eine Stunde Aufzeichnung Die optionale Nutzung der Internet-Programmzeitung "tvtv" (verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, Grossbritannien und Frankreich) setzt eine Internet-Verbindung voraus. (1) Eine externe Stromversorgung kann dennoch nötig sein, wenn weitere FireWire-Geräte am selben Bus angeschlossen sind. (2) Sie benötigen einen CD/DVD-Brenner und "Roxio Toast 6 Titanium", um VideoCDs oder DVDs zu erstellen. Über Elgato Systems Elgato Systems (www.elgato.com) entwickelt preisgekrönte Hard- und Software für den Macintosh. Elgato-Produkte verbinden die Multimediafunktionen des Mac mit Geräten der Unterhaltungselektronik wie Fernseher und HiFi-Anlage zum "Digital Home". Mit EyeTV ist Elgato Systems der weltweit führende Anbieter von digitalen Videorekordern für den Macintosh. Elgato Systems wurde 1992 von Dr. Markus Fest, dem Erfinder der CD-Recording-Software "Toast", gegründet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in München (Deutschland) und einer Niederlassung in San Francisco (Kalifornien) wird von CEO Freddie Geier geleitet. ots Originaltext: Elgato Systems GmbH Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Tina Kulow Elgato Systems Mobile +1-415-317-2159 ( nur vom 6. - 9. Januar) Tel.: +49-40-43277005 E-Mail: tina@elgato.com Alicia Lenze Elgato Systems E-Mail: alicia@elgato.com Mobile: +1-415-317-2158 (nur vom 6. - 9. Januar)

Das könnte Sie auch interessieren: