Worlddidac / MCH Group

ICT-Firmen an der WORLDDIDAC Basel 2006

Basel (ots) - Vom 25. bis 27. Oktober 2006 treffen sich an der WORLDDIDAC Basel Bildungsexperten auf allen Stufen der schulischen und beruflichen Aus- und Weiterbildung. An den drei Messetagen werden rund 22'000 Fachleute erwartet, die sich über das aktuelle Angebot in aller Welt informieren möchten. Bemerkenswert ist die hohe Internationalität der Aussteller: 62 Prozent der 434 Aussteller haben ihren Firmensitz nicht in der Schweiz und kommen aus 28 Ländern. Renommierte Firmen der ICT-Branche zeigen, wie eine neue Generation von Hard- und Software den Unterricht verändern wird. "e-schooling@WORLDDIDAC" International renommierte ICT-Firmen richten am Gemeinschaftsstand "e-schooling@WORLDDIDAC" ein mit modernster Technologie ausgestattetes Klassenzimmer ein. Hier wird live demonstriert, wie die präsentierten ICT-Technologien pädagogisch wertvoll im Unterricht eingesetzt werden können. Partner dieses Gemeinschaftsstandes sind: Apple, Comsoft Direct, Cisco Systems, GmbH, DirAction, educationpool, FileMaker, GenevaLogic, ISE , kiknet.ch, Lenovo, Microsoft, Netree, NOVIA, Pathworks, PRM Tec, SATOM IT & Learning Solutions, Sconsult, SCS SOLID Computer, Telion, Toshiba und Xeroprint. "Public Private Partnership - Schule im Netz" (PPP - SiN) Die Schweizerische Fachstelle für Informationstechnologien im Bildungswesen und der Schweizerische Bildungsserver educa.ch präsentieren zusammen mit Apple, Cisco Systems, Dell, IBM, Microsoft, Sun Microsystems und Swisscom, wie PPP-SiN die Entwicklung von elektronischen Lehr- und Lerninhalten sowie die Entwicklung von Strategien und neuen Studienplänen für die ICT fördert. Ziel der nationalen Bildungsinitiative PPP-SiN ist der Einsatz von Computern in den Schulen als pädagogisches Mittel zu verstehen, um damit Lernziele zu erreichen. Weiterbildungsplattform speziell für Lehrpersonen Neben Neuheiten und kreativen Lösungen für den Unterricht bietet die WORLDDIDAC Basel 2006 hochkarätige Foren, Podiumsgespräche, Seminare und spezifische Weiterbildungs-Workshops für Lehrpersonen an: - Unter dem Motto "Ist Schule schön?" veranstaltet das FORUM WEITERBILDUNG Workshops und Referate zu den Fragestellungen: "Was macht Schule schön? Sollen Lehrerinnen und Lehrer schön sein? Darf Lernen humorvoll sein? Braucht Schule Ästhetik? Wie bestimmen Raum und Ästhetik das Lernen? Welche Visionen braucht die schöne Schule?". Ausgehend von den Lehrpersonen selbst, die durch ihr Auftreten und ihr Verhalten das Berufsbild und die Identität des Lehrberufs prägen, wird eine Brücke in den schulischen Lebensraum geschlagen. Unterricht, Schulkultur und pädagogischer Schulbau werden auf ihre sinnliche Wahrnehmung überprüft und hinterfragt. - Prof. Dr. rer. nat. Lutz Jäncke, Lehrstuhl für Neuropsychologie an der Universität Zürich zeigt im Referat "Wie das Gehirn lernt", dass lebenslanges Lernen nicht nur möglich, sondern nötig ist, um die Kapazität des Gehirns zu erhalten. - Dr. Heinz Klippert, Dozent am Lehrerfortbildungsinstitut der Evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz (Deutschland) stellt im Vortrag "Lernen fördern - Lehrer entlasten. Anregungen für die praktische Unterrichtsgestaltung" dar, wie Lehrkräfte ihre eigene Entlastung vorbereiten und planvoll realisieren können. - Das Referat "Der Tod im Klassenzimmer" demonstriert, wie im Unterricht das stets unvorbereitete Thema des Todes einfühlsam und kompetent angegangen werden kann. - Präsentation des Projektes "Wie können Qualität und Transparenz in der beruflichen Bildung erhöht werden?", das derzeit von einem internationalen Projektteam der Europäischen Kommission bearbeitet wird. Wichtige Partner Die WORLDDIDAC Basel 2006 wird von ihren Medienpartnern Bildung Schweiz, die neue Schulpraxis, seminar.INSIDE, die Bildungsgruppe, la Rivista della Scuola, die Bildungsgruppe und vom Supporting Partner seminare.ch unterstützt. ots Originaltext: MCH Messe Schweiz (Basel) AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Patrizia Ciriello Kommunikationsleiterin MCH Messe Schweiz (Basel) AG 4005 Basel Tel. +41/58/206'22'58 Fax +41/58/206'21'71 E-Mail:patrizia.ciriello@messe.ch Internet: www.worlddidacbasel.com

Das könnte Sie auch interessieren: