TMS Telecom Marketing Services AG

TMS AG: Marketing-Gesellschaft zur Reduzierung von Kommunikations-Kosten

Schweizer Telecom-Anbieter: Innovation zahlt sich aus Kunden profitieren von äusserst günstigen Tarifen - jetzt auch im Ausland Zug (ots) - Wer sagt denn, die Konkurrenz in der Telecom-Branche spiele nicht mehr? Im Schatten der grossen Anbieter macht sich eine Dienstleistung daran, den Schweizer Markt mit äusserst günstigen Angeboten zu erobern. Ihr Name ist Programm: www.phone-for-less.ch. Seit einem halben Jahr im Markt, unterbietet sie konsequent die Telefontarife der etablierten Konkurrenz. Und bereits wartet phone-for-less mit einem neuen, besonders attraktiven Angebot auf: Dank der Einwahl über gebührenfreie Nummern im Ausland fallen die teuren Mobile Roaming-Gebühren weg. So kosten Anrufe aus dem Ausland in die Schweiz mit dem Mobile bis zu 61% weniger als bei den bekannten Anbietern. Vom Festnetz in die Schweiz kostet die Minute gerade mal 20.9 Rappen. Ohne Roaming-Kosten im Ausland telefonieren Der Dienst steht ab sofort in Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und Spanien zur Verfügung. Wählen www.phone-for-less.ch Kunden die entsprechende gebührenfreie Nummer, wenn sie sich im Ausland aufhalten, entfallen die Roaming-Kosten, die normalerweise entstehen. Konkret bedeutet dies zum Beispiel, dass jemand vom Festnetz Spaniens aus in die Schweiz für gerade mal 20.9 Rappen pro Minute telefoniert. Verblüffend auch die Einsparung beim Handy: Der Normaltarif anderer Schweizer Mobilanbieter beträgt für einen Anruf von Deutschland in die Schweiz derzeit 1,70 CHF pro Minute. Hat man eine Prepaid-Karte für sein Handy, kostet dies sogar CHF 2.00 pro Minute. Ein Anruf mit phone-for-less dagegen kommt gerade mal auf 65,9 Rappen zu stehen - das bedeutet eine Einsparung von über 61 % bzw. 67 %. Die gleichen Tarife gelten für Telefonate innerhalb und zwischen den vorerwähnten Ländern, was teilweise zu noch höheren Einsparungen führt. Tiefe Preise dank schlanker Administration Wie kann ein kleiner Anbieter mit solchen Preisen rechnen? Antoinette Kunz, Marketing-Leiterin von TMS AG, der Firma hinter phone-for-less: "Zum einen arbeiten wir ausschliesslich auf Prepaid-Basis. Das hält unsere Administrationskosten tief. Zum anderen können unsere Kunden übers Internet sämtliche Registrationen, Anmeldungen und Änderungen ihrer Telefonanschlüsse selbst vornehmen, ihr aktuelles Guthaben abrufen und alle Anschlüsse über ein einziges Konto verwalten. Das macht Telefonkarten ebenso überflüssig wie ein teures Mahnwesen. So können wir absolut knapp kalkulieren. Die Einsparungen geben wir unseren Kunden weiter." Für das leistungsfähige Internet-System wurde während eines ganzen Jahres eigens eine Software entwickelt, wie es sie im Schweizer Telefonmarkt bisher nicht gab. Der Aufwand scheint sich zu lohnen: phone-for-less hat sich seit dem Start des Services Mitte Mai 2003 bereits als attraktive Alternative erwiesen. Vom Geheimtipp zum ernsthaften Konkurrenten www.phone-for-less.ch eignet sich besonders für Menschen, die mit dem Internet vertraut sind und ihre Telefonkosten bequem im Griff haben möchten. Zudem profitieren Personen, die oft ins Ausland telefonieren, von beinahe unschlagbaren Tarifen. Und mit den neuen "Roaming-losen" Tarifen im Ausland wird phone-for-less auch für Geschäfts- und Ferienreisende oder Leute, die sich privat oft in einem Nachbarland der Schweiz aufhalten, besonders interessant. www.phone-for-less.ch greift übrigens trotz ihres jungen Alters auf viel Erfahrung zurück: Die Zuger Firma TMS AG ist bereits seit 1994 im Schweizer Telekommarkt tätig und hat sich zu einem Geheimtipp günstiger Dienstleistungen für KMUs und Privatpersonen entwickelt. Man darf gespannt sein, wie die grossen Anbieter auf die neue Dienstleistung von phone-for-less reagieren werden. Mehr Informationen gibt's im Internet unter www.phone-for-less.ch. Über phone-for-less phone-for-less ist eine neue Dienstleistung der Zuger TMS Telecom Marketing Services AG. TMS AG wurde 1994 gegründet und erbringt Telekommunikations-Dienstleistungen, die dem Kunden funktionale und wirtschaftliche Vorteile bieten. Die ausgezeichneten Markt- und Produktkenntnisse des Unternehmens führten zur Entwicklung von phone-for-less, einer aussergewöhnlich günstigen Prepaid-Lösung. www.phone-for-less.ch ots Originaltext: TMS AG Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Antoinette Kunz Marketing-Leiterin TMS AG Bahnhofstrasse 21 6300 Zug Telefon 0848'010'735 Telefax 0848'010'763 E-Mail:a.kunz@tmsag.com Internet: http://www.phone-for-less.ch

Das könnte Sie auch interessieren: