webmiles GmbH

SCHLECKER, Europas größtes Drogerieunternehmen, nutzt das Kundenbindungs- und Neukundengenerierungssystem von webmiles

    Ehingen-München (ots) - SCHLECKER, größtes Drogeriemarktunternehmen Europas, nutzt seit Anfang Oktober 2005 das Kundenbindungsprogramm von webmiles, dem  Innovationsführer im Markt der Kundenbindungsprogramme. SCHLECKER möchte damit allen Kunden einen zusätzlichen Mehrwert bieten und ermöglicht ab sofort beim Online-Shoppen das Sammeln von webmiles, die später in attraktive Prämien umgewandelt werden können. Die Zusammenarbeit startete bereits in Deutschland und Österreich. Später soll diese noch auf weitere Länder ausgeweitet werden.

    So können alle SCHLECKER-Kunden, die ihre Einkäufe unter www.schlecker.com tätigen, webmiles sammeln.

    Die Kunden bekommen die webmiles auf einem Konto unter www.webmiles.de gutgeschrieben und können diese später im webmiles- Prämienshop, dem attraktivsten Deutschlands, in eine attraktive Prämie eintauschen. So gibt es bereits für 2.800 webmiles ein Halbjahresabonnement einer Zeitschrift oder für 3.000 webmiles den großen Freizeitführer für Deutschland.

    "In einer zehn Monate andauernden Testphase wurden wir auf Herz und Nieren geprüft", so Johannes Mettler, Geschäftsführer von webmiles. "In dieser Zeit haben wir alle Vorgaben von Schlecker erreicht. Und sogar noch mehr! Denn schon während der Testphase erfolgte eine nachhaltige Performancesteigerung der Umsätze im Warenkorb und eine Frequenzsteigerung bei der Einkaufshäufigkeit. Das hat SCHLECKER überzeugt."

    "Wir glauben, mit diesem Mehrwert unsere bestehenden Kunden enger an uns binden und weitere potentielle Kunden gewinnen zu können", so Marcus Willbold von SCHLECKER. "Wir haben uns für das Kundenbindungsprogramm von webmiles entschieden, weil es problemlos in unsere bestehende Struktur eingebunden werden konnte, die Abwicklung aber letztendlich in den Händen von webmiles bleibt. Wir sind gespannt auf die weitere Absatzfördernde Wirkung der Zusammenarbeit mit webmiles und sind überzeugt, dass wir mit webmiles den richtigen Partner gewählt haben."


ots Originaltext: webmiles GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
webmiles GmbH
Ursula Kafka
Tel:         +49 (0)8152 999840
E-Mail: u.kafka@webmiles.biz



Weitere Meldungen: webmiles GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: