N24

Zwei Österreicher im Wilden Westen: "Schlachtenbummler - Die Hobby-Krieger vom Little Bighorn River"
Die N24-Reportage am 18. Dezember um 20.05 Uhr in Deutscher Erstausstrahlung

Berlin (ots) - Cowboys, Indianer, Kavallerie - ein Kindertraum wird wahr. An jedem Jahrestag der Schlacht am Little Bighorn River in Montana, USA, inszenieren hunderte Wild-West-Verrückte eine aufwendige Darstellung des Kampfszenarios zwischen den indianischen Ureinwohnern und amerikanischen Landnehmern - unter ihnen auch zwei österreichische Hobby-Cowboys. Die N24-Reportage "Schlachtenbummler - Die Hobby-Krieger vom Little Bighorn River" begleitet die Brüder Hans und Erich bei ihrer Zeitreise zurück ins 19. Jahrhundert.

Das historische Vorbild des spektakulären Reenactments war jedoch alles andere als ein Spiel: Im Jahr 1876 wehren sich die letzten Indianerstämme am Fluss Little Bighorn gegen die Kavallerie der US-Army unter General George Armstrong Custer und damit gegen ein Leben im Reservat. Im Kampf um ihre Freiheit setzen sich die berühmten Indianerhäuptlinge Sitting Bull und Crazy Horse ihren Gegnern in der blutigen Schlacht am Fluss zur Wehr und siegen.

In Gedenken an die Opfer der amerikanischen Landnahme zieht es die Hobby-Darsteller aus aller Welt jedes Jahr erneut in die Prärie Montanas. Auch wenn das gigantische Spektakel den Verlauf der Geschichte nicht zu ändern vermag, sollen Spaß und Leidenschaft am Schauspiel den Geist des Wilden Westens, wie man ihn aus Literatur und Film kennt, wieder zum Leben erwecken - und dem einen oder anderen erlauben, für ein paar Stunden wieder Kind zu sein.

Auf den Spuren von "Sitting Bull":

Die N24-Reportage des zweimaligen "Deutsche-Fernsehpreis"-Gewinners Helmar Büchel, "Schlachtenbummler - Die Hobbykrieger am Little Bighorn River", wird am Sonntag, 18. Dezember um 20.05 Uhr auf N24 im TV ausgestrahlt und ist danach in der N24-Mediathek verfügbar.

Kontakt:

Kathrin Mohr
N24 Programmkommunikation
Telefon: +49 30 2090 4625
E-Mail: kathrin.mohr@weltn24.de
Instagram & Twitter: @N24
N24-Presseportal: www.presse.n24.com



Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: