N24

N24 Tageshighlights: Sonntag, 07.12.2003

München (ots) -

11:30    N24 Ethik

    N24 zeigt das erste Ethik-Format im deutschen Fernsehen. Religiöse und philosophische Fragen haben seit den Terroranschlägen gegen die USA im September 2001 eine noch tiefere Bedeutung für die Gesellschafts- und Wirtschaftssysteme bekommen. Im Gespräch mit dem Moderator werden aktuelle ethische Fragestellungen diskutiert. Heute zu Gast: der ehemalige "Tagesschau"-Sprecher Wilhelm Wieben.

12:30    N24 World Business

    Themen der heutigen Sendung: Mode International - Designer aus exotischen Erdteilen sind mittlerweile weltweit erfolgreich ... / Jet-Set-Pferde: Australien fliegt Zuchthengste ein und mausert sich zum Pferdemarkt Nummer Eins.


13:15    Doku: Auf dem Weg zum Ruhm
            Weltmacht Rom: Auf dem Weg zum Ruhm

    In den drei Punischen Kriegen kämpften Römer und Karthager um die Vorherrschaft im Mittelmeerraum. Erst 146 v. Chr. machte Rom das afrikanische Reich, das sich einst unter seinem Feldherrn Hannibal tapfer geschlagen hatte, dem Erdboden gleich. Welche entscheidenden Schlachten den Weg von der römischen Republik zum Kaiserreich markierten, wird in dieser Episode der Dokumentarreihe über die Weltmacht Rom genauer erläutert.


15:15    Doku: Der Süden
            Die Rocky Mountains: Der Süden

    Bereits 250 Jahre vor der ersten naturgeschichtlichen Expedition waren Spanier auf der Suche nach Gold südlich des heutigen Santa Fé zufällig auf einen Ausläufer der Rocky Mountains gestossen. Sie erklärten das gesamte Gebiet kurzerhand zu ihrem Besitz und machten sich daran, es systematisch zu erkunden und zu erobern. Aber die gigantischen Berge hinderten sie, ihr Vorhaben auszuführen. Sie stiessen auf unpassierbare Gebiete und Bewohner, die ihr Land hartnäckig verteidigten.


18:30    Doku: Endstation Cyberspace
            Zurück in die Zukunft: Endstation Cyberspace

    Interessant ist, dass in der Science Fiction neben der meist hochinnovativen Technik bestimmte - eher konservative - Wertvorstellungen bestehen bleiben. Insbesondere die Rolle der Frau ist letztlich nur in Beziehung zum Mann definiert. Er beherrscht die Maschinen - und die Frauen. "Endstation Cyberspace" aus der Dokumentarreihe "Zurück in die Zukunft" nimmt  Science Fiction, Aliens und die Reise zu fernen Galaxien genauer unter die Lupe.


20:15    Doku: Verschwörung in Istanbul
            Moderation: Hans-Hermann Gockel

    In der Vergangenheit war Istanbul immer wieder Schauplatz blutiger Verschwörungen. Schon zur Zeit der Kreuzzüge plünderte Doge Dandolo das damalige Konstantinopel. Im 16. Jahrhundert intrigierte die Sklavin Roxelana, bis sie die Frau von Sulaiman dem Prächtigen wurde. Ihr Ziel war es, ihren Sohn zum Sultan der prächtigen Stadt zu machen, und für dieses Ziel ging sie über Leichen. Eine vielschichtige Dokumentation über die Geschichte der Grenzstadt zwischen Europa und Asien.


22:15    Doku: Die Tricks der Spione / Spionagetechnologie: Die Tricks
            der Spione

    Während des Kalten Kriegs ging es hinter den Kulissen über Jahrzehnte hinweg  heiss her: Der Krieg zwischen den Spionen von Ost und West wurde mit grösstem materiellen und personellen Einsatz geführt. Diese Episode der Dokumentation über Spionagetechnik verrät die ausgefeilten Tricks der Spione beider Seiten und präsentiert ein paar der speziell konstruierten - tödlichen - Waffen.

ots Originaltext: N24
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Hilke Hartung
Tel.      +49/89/9507-1329
Fax        +49/89/9507-1894
E-Mail: hilke.hartung@prosiebensat1.com



Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: