Sat.1

"Sketch-MIX" mit Aleksandra Bechtel zeigt die Highlights der Comedy-Szene ab Samstag, 6. Dezember 2003, 18.45 Uhr

    Berlin (ots) - Ein freches, buntes und schrilles Nikolaus-Paket hat Sat.1 seinen zahlreichen Comedy-Fans  am Samstag, 6. Dezember 2003, geschnürt: In "Sketch-MIX" präsentiert Moderatorin Aleksandra Bechtel in zehn Folgen und einem Christmas-Special Gags und Sketche aus Comedy-Produktionen der Spitzenklasse.

    So gibt es u. a. ein Wiedersehen mit Anke Engelke, Markus Maria Profitlich, Badesalz, Diether Krebs, Mirco Nontschew, Bastian Pastewka und Ingolf Lück. Die Top-Comedians sind noch einmal in ihren witzigsten Sketchen und Paraderollen zu sehen.          Gleich in der ersten Folge erleben wir Kult-Figur Ottmar Zittlau (alias Bastian Pastewka in der "Wochenshow"), der seine neueste Parfümkreation vorstellt. Anke Engelke führt in einem Ausschnitt aus "Ladykracher" einer Freundin ihre "Neuanschaffung" vor: einen voll funktionstüchtigen Mann. Diether Krebs klärt seinen belgischen Sketch-Partner Cary Goossens in "Der Dicke und der Belgier" auf, wie wichtig es ist, seine Pizza auch in Deutschland in perfektem Italienisch zu ordern.          Die witzigsten Aspekte der Beziehungen zwischen Mann und Frau nimmt sich Aleksandra Bechtel am Samstag, 13. Dezember 2003, vor, wenn u. a. die Comedians von "Sechserpack" einen völlig verunglückten Junggesellinnen-Abschied feiern.

    Die dritte Folge zeigt am 20. Dezember 2003 einen "Sketch-MIX" zum
Thema "Berufsleben". Das sind skurrile Szenen beim Therapeuten,
kuriose Reaktionen von Müllmännern und Alltagsszenen von unbekannten
Berufsgruppen, wie z. B. "Walfängern".
    
    Vor "Sketch-MIX" war Aleksandra Bechtel bereits für Sat.1 als
Moderatorin von "STAR SEARCH Spezial" und "POP 2003" erfolgreich.
"Ja, bei Sat.1 fühle ich mich wohl", erklärt die 31-jährige Kölnerin,
die erst letzte Woche als "blitz"-Reporterin auf der
"Bambi"-Verleihung zu sehen war. Eine Comedy-Show wie "Sketch-MIX"
liegt ihr auf jeden Fall. Startete doch ihre TV-Karriere nach den
Anfängen bei VIVA mit dem Format "Bitte lächeln". Und zu lachen
gibt's bei "Sketch-MIX" mehr als genug!
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Bärbel Butke
Sat.1 Programm-Kommunikation / PR Show
Tel.:    +49-2236-39'45'45
Fax:      +49-2236-39'45'46
E-Mail: baerbel.butke@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN:
Telefon +49-30-2090'2390 oder -2395

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und presse.sat1.de



Weitere Meldungen: Sat.1

Das könnte Sie auch interessieren: