Sat.1

"Das wilde Leben" (AT) - Die Dreharbeiten zu dem GROSSEN SAT.1-FILM finden derzeit in Südafrika statt

Berlin (ots) - Henriette (Carin C. Tietze) und Harry (Heio von Stetten) lieben sich eigentlich und sind sich treu, doch irgendwie hat der Alltag seine Spuren hinterlassen: Harry kümmert sich mehr um seine Hühner als um Ehefrau Henriette. Und Urlaub machen mit ihr will er auch nicht, weil dann ja keiner da ist, der die Hühner versorgt. Henriette weiht ihre jüngere Schwester Marie (Florentine Lahme), eine sehr erfolgreiche Scheidungsanwältin, in ihre Unzufriedenheit ein. Beim gemeinsamen Dinner mit Henriette, Harry, Marie und deren Lebensgefährten Leo (Simon Verhoeven) wartet auf die beiden Schwestern eine besondere Überraschung: Unter dem Vorwand, eine "Manager Survival-Motorrad-Tour" in die Wüste Südafrikas gewonnen zu haben, erklärt Leo, dass er mit Harry für zwei Wochen verreisen wird. Zur gleichen Zeit kommt raus, dass Leo eine Affäre mit seiner Praktikantin hatte - Marie ist ausser sich und sucht erst mal Trost bei ihrer Schwester. Die beiden Herren der Schöpfung haben zwar ein schlechtes Gewissen, treten ihre Abenteuer-Reise aber trotzdem an. Henriette übernimmt die Hühnerversorgung. Doch Marie überzeugt sie von einem Tapetenwechsel - am besten so weit von zu Hause entfernt wie möglich. Der Zufall will es, dass die beiden sich für eine Last Minute-Reise nach Kapstadt entscheiden. Eine Reiseabrechnung, die Henriette in die Hände fällt, bestärkt sie, das Richtige zu tun: Harry und Leo hatten ihre Reise nämlich nicht gewonnen, sondern schon vor längerer Zeit geplant und bezahlt. Während Marie und Henriette sich in ihrem Luxus-Hotel verwöhnen lassen und Henriette sich ernsthaft verliebt, erleben Harry und Leo einen Alptraum nach dem nächsten. Die beiden Möchtegern-Abenteurer erkennen schliesslich, dass sie ihre Frauen wirklich lieben. Werden sie Henriette und Marie je wiedersehen? Drehzeit: 17.11. - 20.12.2003 Drehort: Südafrika (Kapstadt und Umgebung) Produzentin: Ariane Krampe Produktion: teamWorx television und Film GmbH Drehbuch und Regie: Peter Gersina ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Tina Ziegler Sat.1 Programm-Kommunikation Tel. +49/30/2090-2373/2375 Fax +49/30/2090-2388 E-Mail: tina.ziegler@sat1.de Anette Schmidt PR Eigenproduktion E-Mail: anette.schmidt@sat1.de Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon +49.30.2090-2390 oder -2395 Sat.1 im Internet: www.sat1.de und presse.sat1.de

Das könnte Sie auch interessieren: