Sat.1

Silvester in Sat.1 - mit Comedy und Show-Highlights am Mittwoch, 31. Dezember 2003 ab 19.45 Uhr

Berlin (ots) - "Ein Feuerwerk der guten Laune" - wenigstens einmal im Jahr passt dieser Satz perfekt! An Silvester, 31. Dezember 2003, unterhält Sat.1 die Zuschauer mit einer perfekten Mischung aus Comedy und grossen Show-Events bis zum Live-Mitternachts-Countdown und weit darüber hinaus! Los geht's um 19.45 Uhr mit einer brandaktuellen Comedy von und mit Markus Maria Profitlich: "Markus Maria Profitlich feiert Silvester". Er ist der König des "Bodytalk"! Seine Fähigkeit, nur mit Mimik und nonverbalen Slapstick-Einlagen ganze Geschichten erzählen zu können, treibt der Comedian in dieser schnellen, schrägen Geschichte auf die Spitze. Die Story: Das zarte Beziehungspflänzchen zwischen Markus und Sabine steuert seinem Höhepunkt entgegen: Der erste Kuss ist für die Silvester-Party geplant... Doch bis es zum Äussersten kommen kann, muss Markus sich erst mal mit den Tücken des Alltags herumschlagen: von explodierenden Champagnerflaschen über ein vereistes Türschloss bis zu explodierenden Raketen... Ob sich die Lippen der beiden um Mitternacht finden werden??? Um 20.15 Uhr gibt es endlich ein Wiedersehen mit den herausragenden Sängern, Comedians und Models aus der 1. STAR SEARCH-Staffel! In der Mega-Celebration-Show "STAR SEARCH - DIE SIEGER" treten die drei überragenden Sänger und Freunde Michael Wurst, Thomas Wohlfahrt und Martin Kesici erstmals mit ihrem Erfolgs-Titel "All For Love" (der sich inzwischen in den Charts platzierte) auf. Und der Rocker mit der sanften Stimme und den "waffenscheinpflichtigen" blauen Augen präsentiert in der Celebration-Show erstmals seinen Titel "Angel Of Berlin", für den er inzwischen eine Goldene Schallplatte bekam! Latino-Star Ricky Martin präsentiert seine Single "Juramento", und "STAR SEARCH - The Kids" - das sind die vier Halbfinalisten Oliver, Jenniffer, Senta-Sofia und Daniel - singen ihren späteren Chart-Erfolg "Smile" zum ersten Mal. STAR SEARCH-Sieger Ingo Oschmann zeigt in einer Comedy-Nummer, was er als Zauberer alles drauf hat. Anfang 2004 startet seine eigene Sat.1-Comedy-Show! Auf dem STAR SEARCH-Catwalk gibt es ein Wiedersehen mit den schönsten Models, die sich im Sommer auf dem Laufsteg präsentierten - mit Siegerin Maureen Sauter als süsses Engelchen. Ausserdem präsentiert Kai Pflaume in "STAR SEARCH - DIE SIEGER" jede Menge weitere Überraschungen: völlig neue Kombinationen der grossartigen Sängerinnen und Sänger, und auch die Jury-Mitglieder zeigen, was sie - ausser der Bewertung der Kandidaten - noch alles drauf haben! Dazu gibt es die tollsten Performances aus 15 Folgen STAR SEARCH (z. B. die schönste Ballade von Stefanie Krämer) und einen lustigen Rückblick auf die besten Sprüche der Jury. Um 22.15 Uhr präsentiert Hugo Egon Balder die besten Live-Auftritte der One-Hit-Wonder in seiner Erfolgs-Show "Die Hit Giganten - Die Highlights": dabei sind Opus mit "Live Is Life", F.R. David mit "Words", Fool's Garden mit "Lemon Tree", Santa Esmeralda mit "Don't Let Me Be Misunderstood", Whigfield mit "Saturday Night", Desireless mit "Voyage Voyage", Taco mit "Puttin' On The Ritz" und Peter Schilling mit "Major Tom" Kurz vor Mitternacht, um 23.55 Uhr, startet dann "Der SAT.1 Silvester-Countdown" - live, mitten aus Berlin. Live werden das Party-Geschehen in der Hauptstadt kurz vor dem Jahreswechsel kommentiert und verschiedene Einspieler aus der Silvesternacht gezeigt. Um Punkt 0.00 Uhr fällt dann der Startschuss zur grossen Feier anlässlich des Jubiläums "20 Jahre Sat.1"! Um 0.10 Uhr geht die grosse Show-Party weiter - mit dem popmusikalischen Jahresrückblick "Pop 2003" mit Aleksandra Bechtel. Live im Studio sind die herausragenden Künstler des vergangenen Jahres: Nena, die 2003 ein zuvor nie da gewesenes Comeback hinlegte und für ihre Erfolge Gold- und Platin-Platten von Ingolf Lück überreicht bekommt. Die Newcomer des Jahres waren die "Black Eyed Peas". 2003 starteten die "Sugababes" als internationale Superstars durch. Simply Red, die es seit Jahren mit jedem neuen Song in die Charts schaffen und ihren aktuellen Titel "You Make Me Feel Brand New" präsentieren; der englische "Popidol"-Star Gareth Gates startete 2003 seine Karriere und singt seinen Titel "Spirit In The Sky"; STAR SEARCH-Sieger Martin Kesici bekommt sowohl für seine Single "Angel Of Berlin" als auch für sein Album "EM KAY" Goldene Schallplatten und präsentiert - neben zwei eigenen Titeln - mit seinen ebenfalls erfolgreichen STAR SEARCH-Freunden Michael Wurst ("Are You Ready") und Thomas Wohlfahrt ("Amazing") ihren gemeinsamen Chart-Hit "All For Love"; Gloria Estefan, die Ikone des Latin-Pop, präsentiert exklusiv ihre aktuelle Single "Unwrapped"; die Berliner Band "Wir sind Helden" feiert gegen den Mainstream Erfolge; Hartmut Engler absolvierte mit PUR 2003 eine äusserst erfolgreiche Tournee. Zum Talk über das popmusikalische Jahr empfängt Aleksandra Bechtel auf dem Show-Sofa Thomas Anders und seine Frau Claudia, TV-Spassvogel Elton und Ex-"No Angels"-Sängerin Jessica "Jess" Wahls. Nach einer Runde "Home Shopping Europe" (1.55 Uhr) haben die singenden Sat.1-Morningstars aus dem FRÜHSTÜCKS-TV noch ihren grossen Auftritt - in "Die SAT.1 Silvesterstars" ab 2.55 Uhr. Die besten, skurrilsten, schrägsten und frechsten Morningstars der letzten Jahre haben hier noch mal ihren grossen Auftritt. Happy 2004! ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Birgit Borchert Sat.1 Programm-Kommunikation / PR Show Tel. +49/30.2090-2383 Fax +49/30.2090-2382 E-Mail birgit.borchert@sat1.de Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon +49.30.2090-2390 oder -2395 Internet: http://www.sat1.de und presse.sat1.de

Das könnte Sie auch interessieren: