Sat.1

Sat.1 und SZM Studios gewinnen Pitch für weltweite TV-Produktion des UEFA-Champions-League-Finales in der "Arena Auf Schalke"

Berlin/München (ots) - Sat.1 und ihr Schwesterunternehmen SZM Studios haben den von der UEFA und ihrer Vermarktungsgesellschaft T.E.A.M. ausgeschriebenen Pitch um die Produktion des UEFA Champions League-Finales gewonnen. Danach wird SZM Studios als Host-Broadcaster sowohl für Sat.1 als auch für alle anderen Fernseh- und Radiostationen, die das Endspiel übertragen, das weltweite Signal produzieren. Das UEFA Champions League-Finale zählt zu den grössten Sportevents und wird in über 200 Länder übertragen. Das Endspiel findet am 26. Mai 2004 in der "Arena Auf Schalke" statt. SZM Studios wird zur Übertragung des Endspiels ein für alle TV- und Radiostationen identisches, nach vereinbarten Qualitätsstandards erstelltes Ausgangssignal produzieren. Darüber hinaus wird ein 24-Stunden-Dienstleistungszentrum bzw. ein "Master-Control-Room" vor Ort eingerichtet. Frank Meissner, Geschäftsführer SZM Studios: "Mit dem Master-Control-Room stellen wir für TV- und Radiostationen ein umfassendes Dienstleistungsangebot zur Verfügung, das die Kommunikation vor Ort deutlich erleichtern wird." Die Übertragung erfolgt in Dolby-Digital, Dolby-Surround sowie in Stereo. SZM Studios zählt zu den grössten Produktionshäusern und Full-Service Providern audiovisueller Medien in Deutschland. Das hundertprozentige Tochterunternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG ist auch Host-Broadcaster für die in Deutschland stattfindenden UEFA Champions League-Partien. ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Jutta Kehrer Sat.1 Kommunikation/PR Tel. +49.30.2090-2357 Fax +49.30.2090-2313 E-Mail:jutta.kehrer@sat1.de Internet: www.sat1.de und presselounge.sat1.de

Das könnte Sie auch interessieren: