Factory121 SA

Weltpremiere: Die automatische Uhr als selber designtes Unikat

Weltpremiere: Die automatische Uhr als selber designtes Unikat
121TIME GRAND CENTRAL AUTOMATIK Limited Edition – Stéphane Lambiel Als Hommage an den Weltmeister werden auf dem Saphirglas von 363 Gehäusestahlböden der neuen automatischen Uhr Stéphane Lambiels Name, sein Markenzeichen in Form eines pirouettendrehenden Eiskunstläufers und der Weltmeistertitel eingraviert. Preis ab CHF 656.-- Weiterer ...
Hinweis: Zwei Bilder werden durch Photopress über Keystone verbreitet und sind unter http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100005034 abrufbar Martigny/Zürich (ots) - Die inter(net)aktive Schweizer Uhrenmarke 121TIME präsentiert eine Premiere: der Kunde gestaltet erstmals seine eigene automatische Uhr. Unter dem Motto "Create your own Time" wird er selber zum Designer und kann auf der Webseite www.121time.com sein persönliches Unikat entwerfen: einen ganz besonderen Zeitmesser für Uhrenliebhaber. Für Eiskunstlauf-Weltmeister Stéphane Lambiel wurde eigens eine "Limited Edition" geschaffen. Mit dieser Neuheit bietet 121TIME die erste automatische Uhr mit "Swiss Made"-Qualität an, die der Kunde selber gestalten kann. Gleichzeitig ist es ein klares Bekenntnis des Uhrenunternehmens zur Schweizer Manufaktur. Mit der Wahl des automatischen Uhrwerks hat sich 121TIME für eines der bewährtesten Uhrwerke des Schweizer Unternehmens ETA entschieden. Das von Soprod auf der Basis des ETA Kalibers 2824-2 veredelte mechanische Automatik-Uhrwerk bietet alle technischen Qualitäten, die sich Uhrenkenner wünschen. Die signierte, dekorierte Schwungmasse und gebläute Schrauben sorgen für einen besonderen Touch. Durch ein Sichtfenster aus Saphirglas auf dem vierfach verschraubten Stahlboden erhält man einen interessanten Einblick ins Innenleben der Uhr. Eine Gangreserve von 40 Stunden sorgt dafür, dass die Zeit nicht stehen bleibt, auch wenn man die Uhr mal nicht trägt. Das automatische Uhrwerk kann mit allen Unisex-Modellen von 121TIME kombiniert werden. In der Uhrenboutique www.121time.com ist eine neue Zifferblatt-Kollektion in einer attraktiven Auswahl erhältlich, die für das neue Uhrwerk kreiert wurde. Um einen zusätzlichen Akzent zu setzen, kann der Sekundenzeiger in mehreren Farben gewählt werden. Lambiel kreiert erste automatische Uhr Das erste Modell von 121TIME mit einem automatischen Uhrwerk wird vom Eiskunstlauf-Weltmeister Stéphane Lambiel gestaltet. Dem neuen Botschafter der Marke wird eine "Limited Edition" gewidmet: Auf dem Saphirglas von 363 Gehäusestahlboden der automatischen Uhr sind der Name, sein Pirouetten-Markenzeichen und der Weltmeistertitel eingraviert. Jedes vom Kunden selber kreierte Unikat wird von einem Uhrmacher einzeln gefertigt und verfügt über das "Swiss Made"-Prädikat. Dank des Direktvertriebs über das Internet ist die automatische Uhr zu einem unschlagbaren Preis erhältlich: bereits ab 580 Franken. HINWEIS: Zwei Bilder sind unter: http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100005034 abrufbar ots Originaltext: Factory121 SA Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Daniel Morf, Leiter Marketing Factory121 SA Büro Zürich Unterer Landmannsbungert 3 CH-8196 Wil/Zürich Tel. +41/43/433'51'70 Mobile +41/78/709'91'30 E-Mail:dmorf@factory121.com Internet: http://www.121time.com
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: