Allgeier Holding AG

euro adhoc: Allgeier Holding AG
Aktienrückkauf
Vorstand der Allgeier Holding AG beabsichtigt Erwerb eigener Aktien (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

München, 31.8.2004. Der Vorstand der Allgeier Holding AG hat beschlossen, von der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 12. August 2004 zum Erwerb eigener Aktien der Gesellschaft gemäß § 71 Abs. 1 Nr.8 AktG Gebrauch zu machen. Die Ermächtigung ist auf den Zeitraum bis zum 11. Februar 2006 und auf einen Umfang bis zu 10% des Grundkapitals beschränkt. Der Beschluss des Vorstands sieht vor, ab dem 1. September 2004 in dem von der Ermächtigung vorgegebenen Rahmen entsprechend der Marktgegebenheiten einmalig oder mehrmalig eigene Aktien der Gesellschaft zu erwerben.

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 31.08.2004
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Carl Georg Dürschmidt Vorstand Wehrlestraße 12 81679 München Tel. +49 (0) 89 9984210 Fax  +49 (0) 89 99842111 Email ir@allgeier.com

Branche: Wirtschaft & Finanzen
ISIN:      DE0005086300
WKN:        508630
Index:    CDAX, General Standard
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Allgeier Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: