SoftM Software und Beratung AG

euro adhoc: SoftM Software und Beratung AG
Geschäftsberichte / SoftM-Konzern-Geschäftszahlen 2004: Umsatz- und Ergebnissteigerung

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

31.03.2005

SoftM-Konzern-Geschäftszahlen 2004: Umsatz- und Ergebnissteigerung

- Umsatz von 87,5 Mio. EUR (Vj. 69,2) - EBITDA von 7,5 Mio. EUR (Vj. 6,1) - Ergebnis vor Steuern (EBT) von 1,1 Mio. EUR (Vj. 0,2)

Die SoftM Software und Beratung AG (ISIN: DE0007249104), München, hat die Prognosen aus dem Herbst 2004 leicht übertroffen und konnte im Geschäftsjahr 2004 trotz eines weiterhin schwierigen Marktumfelds den Umsatz um 27 % auf 87,5 Mio. EUR (Vj. 69,2) und das Ergebnis vor Steuern (EBT) um 0,9 Mio. EUR auf 1,1 Mio. EUR (Vj. 0,2) steigern.

Der Umsatz verteilt sich wie folgt auf die einzelnen Geschäftsfelder: die Standardsoftware lag bei 14,3 Mio. EUR (Vj. 15,9). Im Geschäftsfeld Beratung steigerte SoftM den Umsatz leicht auf 23,3 Mio. EUR (Vj. 22,8) und im Geschäftsfeld Systemintegration (bisher Hardware) um 64 % auf 49,9 Mio. EUR (Vj. 30,4).

Das operative Ergebnis EBITDA stieg in 2004 gegenüber dem Vorjahr um 22 % auf 7,5 Mio. EUR (Vj. 6,1). Das DVFA/SG Ergebnis bzw. das Ergebnis nach Steuern und Fremdanteilen lag bei -0,3 Mio. EUR (Vj. -0,6) und das DVFA/SG Ergebnis je Aktie belief sich damit auf -0,07 EUR (Vj. -0,12). Der operative Cash Flow erhöhte sich um 106 % auf 8,5 Mio. EUR (Vj. 4,1).

Der Jahresüberschuss im Einzelabschluss der SoftM AG lt. HGB betrug 1,2 Mio. EUR (Vj. 0,8). Der Vorstand schlägt der Hauptversammlung vor, für das Jahr 2004 eine gegenüber dem Vorjahr erhöhte Dividende von 0,08 EUR (Vj. 0,05) je Aktie zu zahlen.

Der Vorstand geht in der Planung für das Jahr 2005 von einer leichten Umsatzsteigerung aus. Das EBT wird sich in 2005 erheblich auf über 2 Mio. Euro verbessern.

Die Konzernzahlen 2004 werden heute im Rahmen der Bilanzpressekonferenz der SoftM AG in München bekannt gegeben. Der Geschäftsbericht 2004 von SoftM wird auf der Internetseite www.softm.com bereitgestellt.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 31.03.2005 07:02:58
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Dr. Johannes Weidelener Investor Relations +49 (0)89 14329 1169 SoftM AG, Messerschmittstr. 4, 80992 München johannes.weidelener@softm-ag.de

Branche: Software
ISIN:      DE0007249104
WKN:        724910
Index:    Prime Standard, CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr



Weitere Meldungen: SoftM Software und Beratung AG

Das könnte Sie auch interessieren: