Neschen AG

euro adhoc: Neschen AG
Vorstand/Personalie
Neschen AG gibt Änderung in Vorstand und Aufsichtsrat bekannt

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

24.04.2008

Da eine Neubesetzung der Position des technischen Vorstands erst im 3. Quartal erfolgt, hat der Aufsichtsrat der Neschen AG mit Wirkung vom 24. April 2008 folgende Änderungen in den Organen beschlossen:

Das bisherige Aufsichtsratsmitglied Herr Dr. Norbert Dieterich wird in den Vorstand der Neschen AG berufen und verantwortet hier den gesamten technischen Bereich des Unternehmens. Aufgrund seiner bisherigen Einbindung in die Projekte erfolgt ein reibungsloser Übergang.

Herr Professor Dr. Wolfgang Greife wird in den Aufsichtsrat der Neschen AG berufen. Herr Professor Dr. Greife lehrt an der Fachhochschule Hannover Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik und wird den Aufsichtsrat besonders im technischen Bereich unterstützen.

Beide Positionen werden bis zur Ernennung des neuen technischen Vorstands interimsmäßig besetzt. Danach wechselt Herr Dr. Dieterich wieder in den Aufsichtsrat der Neschen AG.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Neschen AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Jan Marzinowski
Tel.: +49 (0)5722 207 153
E-Mail: j.marzinowski@neschen.de

Branche: Verarbeitende Industrie
ISIN:      DE0005021307
WKN:        502130
Index:    CDAX
Börsen:  Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse Hannover / Regulierter Markt
              Börse Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: Neschen AG

Das könnte Sie auch interessieren: