Neschen AG

euro adhoc: Neschen AG
Gewinnprognose
Neschen AG erwartet ein schwächeres 4. Quartal

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

14.10.2005

Neschen AG erwartet ein schwächeres 4. Quartal

Per 30.09.2005 liegt der Umsatz des Konzerns mit EUR 104,6 Mio. ca. 1 % unter Plan und auf Vorjahresniveau (EUR 104,9 Mio.). Im September konnte die Umsatzerwartung nicht erfüllt werden. Die Rohertragsmarge liegt jedoch weiter über den Werten zum Jahresende 2004.  Das margenschwache Foamboardgeschäft in den USA wurde aufgegeben, was zu einer weiteren Margenverbesserung beitragen wird. Die für das Geschäftsjahr 2005 geplanten Restrukturierungsmaßnahmen sind weitestgehend abgeschlossen. Die vefahrensbedingte verspätete Schließung der Fertigung  in Raalte; Niederlanden,  verursacht Zusatzkosten von rund TEUR 700.

Aufgrund der Planabweichung im September wurde die Umsatzprognose für das 4. Quartal 2005 um rund EUR 3,0 Mio. reduziert. Unter Berücksichtigung der erwarteten außerordentlichen Aufwendungen für die Umstrukturierungsmaßnahmen in Höhe von EUR 7,2 Mio. ergibt sich bei einem voraussichtlichen Umsatz von EUR 136 Mio., ein operativer Verlust von ca. EUR 2,0 Mio. (Vorjahr etwa EUR 8,6 Mio.) Dieser ist im Wesentlichen auf die Gesellschaften Seal UK und die Seal Graphics Americas zurückzuführen, die im laufenden Geschäftsjahr die Verluste im Vorjahresvergleich reduzieren, das geplante Ergebnis jedoch deutlich verfehlen. Für beide Gesellschaften sind umfassende Maßnahmen zur kurzfristigen Ergebnisverbesserung geplant. Aufgrund der erreichten Verbesserungen in den Rohertragsmargen und erzielten Kostenreduzierungen in Millionenhöhe für das Geschäftsjahr 2006, ist der Break-Even-Point für das Geschäftsjahr 2006 signifikant gesenkt worden. Für 2006 erwartet der Vorstand ein positives, operatives Ergebnis.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 14.10.2005 13:58:41
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Neschen AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Guido Schiffer
Leiter Controlling
Telefon: +49(0)5722 207 114
E-Mail: g.schiffer@neschen.de

Branche: Verarbeitende Industrie
ISIN:      DE0005021307
WKN:        502130
Index:    General Standard, CDAX
Börsen:  Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Neschen AG

Das könnte Sie auch interessieren: