Neschen AG

euro adhoc: Neschen AG
Gewinne
Neschen AG gibt Jahresergebnis 2003 bekannt (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Die Neschen AG erzielte im Geschäftsjahr 2003 einen Umsatz von 140,9 Mio. EUR, 12% weniger als im Vorjahr (160,1 Mio. EUR). Das EBITDA sank trotz des Umsatzrückganges von 19,2 Mio. EUR lediglich um 1,7 Mio EUR auf 8,7 Mio. EUR und liegt damit nur 16,4% unter dem Vorjahreswert (10,4 Mio. EUR). Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) fiel von 5,5 Mio. EUR auf 1,9 Mio EUR.

Der Umsatzrückgang ist verursacht durch eine Nachfrageschwäche in der Werbeindustrie sowie in Höhe von 4,9 Mio. EUR wechselkursbedingt. Trotz dieses Umsatzrückganges verbesserte sich die Rohertragsmarge auf 46,5% (Vorjahr 45,5%). Auf die ungewöhnlich starken Umsatzschwankungen, die sich seit Ende des 1. Quartals 2003 zeigten, wurde mit einem Sparprogramm (Ausnahme Forschung und Entwicklung) reagiert, das noch in 2003 zu Einsparungen in Höhe von 5,6 Mio. EUR führte und sich auch in 2004 noch auswirken wird.

Der Ergebnisrückgang beruht in Höhe von 1,1 Mio. EUR auf Wechselkursverlusten, die durch die Produktion der amerikanischen Produkte in Europa (33% des Konzernumsatzes) bis zum Jahresende entstanden sind. Diese Auswirkungen im Dollar-Bereich sind für die Zukunft durch den Aufbau eigener Produktionskapazitäten in den USA weitgehend eliminiert.

Der Cash-Flow verringerte sich von 6,3 Mio. EUR in 2003 um 33% auf 4,2 Mio. EUR.

Im 1. Quartal des laufenden Geschäftsjahres zeichnet sich eine Erholung der Marktlage ab und damit einhergehend eine Verbesserung der Umsatz- und Ertragslage im Vergleich zu den beiden vorhergehenden Quartalen.

Zur Stärkung des Eigenkapitals wurde bereits im Februar eine Kapitalerhöhung auf eine Eigenkapital-Quote von ca. 25% durchgeführt. Darüber hinaus wurde die Restrukturierung der Gesellschaft durch den Verkauf des nicht zum Kerngeschäft gehörigen Hartschaumplatten-Bereiches fortgesetzt.

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 23.04.2004
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Jan Marzinowski Tel.: +49 (0) 5722 207 153 E-Mail: j.marzinowski@neschen.de

Branche: Verarbeitende Industrie
ISIN:      DE0005021307
WKN:        502130
Index:    CDAX, General Standard
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Neschen AG

Das könnte Sie auch interessieren: