Avocent Computertechnik GmbH

Exponet: Avocent verbannt PCs vom Arbeitsplatz

Steinhagen (ots) - Avocent, weltweit tätiger Spezialist für Datacenter-Management-Lösungen, stellt auf der Fachmesse Exponet (18. bis 20. November) in Köln seine Cstation™ erstmalig einem breiten Publikum vor. Die "Digital Desktop" Technologie Avocents verlängert den PCI-Bus von Rechnern über CAT5- oder Glasfaserstrecken virtuell auf bis zu 800 Meter. Die Vorteile: Desktop PCs verschwinden vom Schreibtisch, z.B. an Börsenhandelsplätzen, Leitständen oder Call Centern, und werden platzsparend in separate Räume verbannt, wo diese zentral gewartet und überwacht werden können. Bedienfehler, unbefugter Zugriff oder Manipulationen am Rechner, die in der Vergangenheit zu kostspieligen Systemausfällen führten, gehören so der Vergangenheit an. Weiter stehen Live-Präsentationen der neuesten Generation des "Datacenter-Management over IP" auf dem Avocent Messeprogramm, in der Halle 3.2 am Central Highway 46. Weitere Informationen zum Unternehmen oder zur Technologie liefert Ihnen Jörg Poschen in der deutschen Avocent-Niederlassung. Sie erreichen ihn unter +49/5204/9134-81 oder per Mail unter joerg.poschen@avocent.com ots Originaltext: Avocent Computertechnik GmbH Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Avocent Computertechnik GmbH Herrn Jörg Poschen Gottlieb-Daimler-Str. 2 - 4 D-33803 Steinhagen Tel. +49/5204-9134-0 Fax: +49/5204-9134-99 E-Mail:info@avocent.com Internet: http://www.avocent.de

Das könnte Sie auch interessieren: