Cablecom

Cablecom begrüsst das Telefonfernsehen auf dem anspruchsvollen TV-Markt

    Zürich (ots) - Cablecom bietet seit über 40 Jahren Fernsehen an und wird ihr digitales Angebot in Kürze neu gestalten. Swisscom lanciert heute das Telefonfernsehen und verschärft damit den Wettbewerb auf dem Schweizer Fernsehmarkt. Die Zukunft gehört dem digitalen Fernsehen.

    Cablecom bietet seit über 40 Jahren Fernsehen an und hat 1999 als erste Anbieterin ein hochwertiges digitales Fernsehen lanciert. Als Marktführerin hat sie sich auf dem analogen Fernsehmarkt bewährt und die Entwicklung hin zum digitalen Fernsehen vorangetrieben. "In Kürze werden wir das digitale Fernsehangebot noch attraktiver gestalten und damit die Digitalisierung einen wichtigen Schritt weiterbringen", lässt Rudolf Fischer, Managing Director, cablecom, verlauten. Derzeit steht das Unternehmen noch in Verhandlungen mit dem Preisüberwacher. Die laufenden Gespräche kommentiert das Unternehmen nicht.

    Konsumenten profitieren

    Das digitale Fernsehen unterscheidet sich eindeutig vom analogen durch ein erstklassiges Bild- und Tonerlebnis und die simple Bedienung der technischen Geräte. Cablecom bietet mehrere Produkte für unterschiedliche Zielgruppen an, die alle ohne Hilfe eines Technikers installiert werden können. Swisscom lanciert heute das im Jahre 2003 angekündigte Telefonfernsehen. Cablecom begrüsst die Konkurrenz auf dem anspruchsvollen TV-Markt und wünscht ihr einen guten Start.

    Gutes Sportangebot frei empfangbar

    Alle wichtigen Fussballspiele und zentralen Spiele der Eishockey-Nationalmannschaft werden weiterhin durch die SRG SSR idée suisse übertragen, ohne dass dem Zuschauer zusätzliche Kosten entstehen. Begeisterte Sportfans erhalten ab Juni 2007 alle Sportsendungen von Teleclub auch im digitalen Angebot von cablecom.

    Über cablecom

    Cablecom ist das grösste Kabelnetzunternehmen der Schweiz und versorgt seine Kundinnen und Kunden mit Quadruple-Play-Angeboten in den Bereichen Kabelfernsehen, Breitband-Internet, Mobil- und Festnetztelefonie. Weiter bietet cablecom Sprach-, Daten- und Mehrwertdienste für Geschäftskunden an. Kabelnetzunternehmen versieht cablecom mit Anlagenbau sowie mit Anwendungs- und Übertragungsdiensten für Fernsehen, Telefonie und Internet. Das eigene, landesweite Netzwerk (eines von nur zwei in der Schweiz) versorgt 15 der 16 grössten Städte des Landes. Cablecom ist eine Ländergesellschaft von UPC Broadband, der europäischen Kabelnetzgruppe von Liberty Global Inc.

ots Originaltext: cablecom
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
cablecom Media Relations
Stephan Howeg, Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.      +41/44/277'99'99
Fax        +41/44/277'95'88
E-Mail: media.relations@cablecom.ch



Weitere Meldungen: Cablecom

Das könnte Sie auch interessieren: