Cablecom

TV DIGITAL startet Ausgabe in der Schweiz: Kooperationspartner ist der führende Fernsehanbieter Cablecom

TV DIGITAL startet Ausgabe in der Schweiz / Kooperationspartner ist der führende Fernsehanbieter Cablecom. Weiterer Text über ots auf http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100004998 . Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Cablecom".

    - Hinweis: Bildmaterial ist abrufbar unter                    
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100004998 und  
        wird zusätzlich über EQ Images verbreitet -
                      
      Zürich (ots) - Die Axel Springer AG kommt mit Deutschlands
grösster TV-Zeitschrift für digitales Fernsehen in die Schweiz. Ab
25. August 2006 erscheint TV DIGITAL 14-täglich mit einer eigenen
Schweizer Ausgabe in Kooperation mit dem führenden Fernsehanbieter
Cablecom.

    Die neue Ausgabe von TV DIGITAL bietet eine Programmübersicht über 94 TV-Sender für die Schweiz, aufgelistet nach den Präferenzen der Zuschauer. Neben dem gewohnten Fernsehprogramm werden alle zusätzlichen digitalen TV-Sender aufgeführt und beschrieben. Ergänzt wird die Programmübersicht durch einen umfangreichen Magazinteil mit aktuellen Interviews, Starporträts und spannenden Hintergrundberichten zu Film und Fernsehen sowie einen exklusiven Filmplaner mit redaktioneller Bewertung der einzelnen Filme.

    Christian Hellmann, TV DIGITAL-Chefredaktor: "Mit TV DIGITAL erhält die rasch wachsende Zahl von Abonnenten des Digitalfernsehens in der Schweiz erstmals eine exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene TV-Zeitschrift." Ergänzt wird das bestehende redaktionelle Angebot durch Reportagen und Berichte aus der Schweizer TV- und Filmszene. Diese Inhalte werden in Zusammenarbeit mit der Verlagsgruppe Handelszeitung, der Schweizer Tochtergesellschaft der Axel Springer AG, erstellt.

    Rudolf Fischer, Managing Director von Cablecom: "Für Cablecom stellt die neue Zeitschrift eine ideale Begleitung für das Fernsehen der Zukunft dar. TV DIGITAL bietet einen umfassenden und unterhaltsamen Programmüberblick sowie News und Trends aus der Welt der digitalen Unterhaltung. Das neue Magazin ist eine massgeschneiderte Menükarte, die das Fernsehvergnügen unserer TV-Abonnenten einzigartig macht. Kein anderer Anbieter bietet einen vergleichbaren Service." Damit erhalten auch die Fernsehzuschauerinnen und Zuschauer in der Schweiz das richtige Medium für die digitale Revolution im Wohnzimmer.

    Die Startauflage von TV DIGITAL Schweiz beträgt 150 000 Exemplare. Das Jahresabonnement (26 Ausgaben) von TV DIGITAL kostet 75 Franken, der Kioskpreis beträgt 3 Franken.

    Die vierfarbige Anzeigenseite kostet in der Schweiz-Ausgabe von TV DIGITAL 8900 Franken, die Vermarktung übernimmt die Verlagsgruppe Handelszeitung.

    Seit dem Launch 2004 befindet sich TV DIGITAL in Deutschland auf Erfolgskurs. Im zweiten Quartal 2006 stieg die verkaufte Auflage im Vorjahresvergleich um 26,2 Prozent auf 1,9 Millionen Exemplare. Bisher erscheinen in Deutschland Ausgaben, die auf die Angebote von Premiere, Kabel Digital Home sowie tividi und arena ausgerichtet sind.

    Jochen Beckmann, Verlagsgeschäftsführer Programmzeitschriften der Axel Springer AG: "Unser Erfolg zeigt, dass TV DIGITAL als Leitmedium für die digitale TV-Zukunft die Bedürfnisse der Leser richtig einschätzt. Mit einer weiteren Ausgabe im deutschsprachigen Raum bauen wir unsere Position als TV-Zeitschrift der nächsten Generation weiter aus."

ots Originaltext: Cablecom
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Axel Springer AG
Tobias Fröhlich
Tel:        +49(0)/30/25'91-7'76'20
E-Mail: tobias.froehlich@axelspringer.de

Verlagsgruppe Handelszeitung
Ralph Büchi
Tel.:        +41/44/288'35'51
E-Mail: rbuechi@handelszeitung.ch

Cablecom
Stephan Howeg
Tel.:      +41/44/277'99'99
E-Mail: stephan.howeg@cablecom.ch



Weitere Meldungen: Cablecom

Das könnte Sie auch interessieren: