Basler Vision Technologies AG

euro adhoc: Basler Vision Technologies AG
Quartals- und Halbjahresbilanz / Basler legt im ersten Quartal beim Auftragseingang kräftig zu

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

04.05.2006

Basler legt im ersten Quartal beim Auftragseingang kräftig zu

- Umsatz in Q1/2006 mit 10,1 Mio. Euro auf Vorjahresniveau (Q1/2005: 10,5 Mio. Euro) - Netto-Ergebnis mit 0,4 Mio. Euro unter Vorjahresergebnis (Q1/2005: 0,7 Mio. Euro) - Auftragseingang kräftig um 25% auf 12,6 Mio. Euro gesteigert (Q1/2005: 10,1 Mio. Euro) - Wachstumsprognose für Gesamtjahr bestätigt

Ahrensburg, den 04. Mai 2006 - Die Basler AG, ein führendes Unternehmen der Vision Technology, der Technologie des maschinellen Sehens, hat im ersten Quartal eine deutliche Nachfragebelebung verzeichnen können. Während Umsatz und Ertrag im ersten Quartal noch auf Vorjahresniveau lagen resp. gegenüber dem Vorjahr rückläufig waren, konnte der Auftragseingang deutlich um 25% gesteigert werden. Die Zahlen für den Konzern im Einzelnen:

In Mio. Euro          Q1/2006 Q1/2005 +/- in %
Umsatz                    10,1      10,5      -4%
Netto-Ergebnis        0,4        0,7        -43%
Ergebnis pro Aktie 0,11      0,19
Auftragseingang      12,6      10,1      +25%

Das Segment Vision Systems (Inspektionssysteme für die Massenproduktion in verschiedenen Industrien) profitierte im ersten Quartal nach wie vor von einer lebhaften Nachfrage aus der Flachbildschirmindustrie. Ausdruck dieser positiven Investitionsneigung ist ein kürzlich erhaltener Großauftrag aus Taiwan über Inspektionssysteme für sog. Polarisationsfolien, die auf der Vorder- und Rückseite jedes Flachdisplays aufgebracht und für die Funktion des Bildschirms unerlässlich sind. Weitere Großaufträge aus dieser Industrie, insbesondere über Inspektionssysteme für sog. Color-Filter, die für die Farbdarstellung der Bildinformation bei Flachbildschirmen zuständig sind, erwarten wir in den kommenden Wochen.

Vision Systems
in Mio. Euro      Q1/2006 Q1/2005 +/- in %
Umsatz                4,7        7,0        -33%
EBIT                  -0,5      0,6        -183%
Auftragseingang 7,0        6,8        +3%

Sehr erfreulich entwickelte sich im ersten Quartal das Segment Vision Components (digitale Kamera-Lösungen). Es profitierte besonders von einer deutlichen Nachfragebelebung aus dem Halbleiter- und Elektronik- Markt. Zudem konnte der Bereich durch neue Produkte seinen Marktanteil steigern. Umsatz, Auftragseingang und Ertrag stiegen im ersten Quartal auf ein Rekordniveau:

Vision Components
in Mio. Euro         Q1/2006 Q1/2005 +/- in %
Umsatz                  5,3        3,5        +51%
EBIT                      1,5        0,6        +150%
Auftragseingang    5,6        3,3        +70%

Angesichts der sich im ersten Quartal abzeichnenden positiven Aussichten bestätigen wir unsere zu Jahresbeginn getroffene Wachstumsprognose für das Gesamtjahr von über 50 Mio. Euro Umsatz (2005: 45 Mio. Euro, +11%) bei einem Netto-Ergebnis von über 3 Mio. Euro (2005: 2,4 Mio. Euro, +25%).

Der ausführliche Quartalsbericht steht unter www.baslerweb.com zum Download zur Verfügung.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 04.05.2006 06:52:55
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Basler Vision Technologies AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Christian Höck
Tel.: +49 (0)4102 463 175
E-Mail: christian.hoeck@baslerweb.com

Branche: Elektronik
ISIN:      DE0005102008
WKN:        510200
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Basler Vision Technologies AG

Das könnte Sie auch interessieren: