S&T AG

euro adhoc: S&T System Integration&Technology Distribution AG / Fusion/Übernahme/Beteiligung
S&T übernimmt Consulting-Unternehmen IMG

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

11.01.2007

Größte Akquisition der Unternehmensgeschichte

11. Jänner 2007. Die S&T AG, der führende IT-Dienstleister in Mittel- und Osteuropa, übernimmt - vorbehaltlich der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden - sämtliche Anteile der IMG Holding - The Information Management Group. Mit dieser größten Akquisition in der Geschichte des Unternehmens verstärkt und vergrößert S&T seinen Kerngeschäftsbereich "Business Solutions", ergänzt sein Serviceportfolio und erweitert seine geographische Präsenz.

IMG "The Information Management Group" ist ein international tätiges Beratungshaus mit Hauptsitz in St. Gallen (Schweiz), das sich auf die Umsetzung innovativer Geschäftsmodelle in Prozesse und Systeme spezialisiert hat. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 653 MitarbeiterInnen in 27 Niederlassungen in Mittel- und Osteuropa, in Asien sowie den Vereinigten Staaten und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2006* einen Gesamtumsatz von 130 Mio. CHF (81,6 Mio. Euro).

Die IMG wurde im Jahr 1989 aus dem Umfeld der Universität St. Gallen von den Professoren Hubert Österle und Thomas Gutzwiller sowie Tillmann Hüttenhain gegründet und befindet sich im Eigentum der IMG-Gründer und Mitarbeiter. Darüber hinaus halten die Goldman Sachs Group und die M2 Capital Management AG wesentliche Anteile am Unternehmen. Prof. Dr. Thomas A. Gutzwiller, Präsident des Verwaltungsrates The Information Management Group: "Geschwindigkeit ist in unserem Markt eine äußerst kritische Größe. Das Potential des dynamischen Beratungsmarktes war für uns mit rein organischen Mitteln nicht mehr optimal zu nutzen. So haben wir im Verwaltungsrat den Markt systematisch nach möglichen Partnern gescannt. Die Firma S&T hat sich nach einer sorgfältigen Evaluierung hierbei als idealer Partner herauskristallisiert."

S&T´s Consulting Services wachsen weiter Für S&T stellt diese Transaktion die größte Übernahme in der Geschichte des Unternehmens dar. "Wir sind bereits der größte IT-Dienstleistungsanbieter in Mittel- und Osteuropa. Diese führende Position bauen wir mit dieser Übernahme massiv weiter aus, denn die IMG verstärkt in erster Linie unser Kerngeschäft in unseren Heimatmärkten Mittel- und Osteuropa", so Christian Rosner, CEO S&T AG. Auch die Zielindustrien "Fertigung" und "Finanzservices" beider Unternehmen überlappen weitestgehend. Besonders spezialisiert ist IMG außerdem auf Dienstleistungen im SAP-Umfeld. Auch damit passt die Unternehmensgruppe perfekt zu S&T, die ebenfalls einen Schwerpunkt in diesem Bereich hat und zu den größten SAP-Beratungshäusern in Europa zählt. Nicht zuletzt bringen die IMG Niederlassungen in der äußerst interessanten Wachstumsregion Asien sowie in den USA einen größeren geographischen Footprint für S&T. Rosner: "Die Integration der IMG erfolgreich durchzuführen, wird viel Arbeit für unser akquisitionserfahrenes Team. Aber sie bringt auch massive Chancen, die wir voll nutzen werden. Nach dieser Übernahme sind die Karten am Markt neu verteilt - S&T hat seinen Führungsanspruch untermauert. An S&T wird man in Sachen IT-Dienstleistung und speziell im Bereich SAP Umfeld in Zukunft nicht mehr vorbei kommen."

IMG Management begrüßt Übernahme Die operative Geschäftsführung der IMG bleibt an Bord. Alfred Ermer, CEO The Information Management Group: "Als Management der IMG begrüßen und unterstützen wir diese Übernahme, da wir der Überzeugung sind, dass diese Entwicklung allen Mitarbeitern, Kunden und Partnern Vorteile und Potentiale in der Zukunft eröffnen und dem Unternehmen auch ein großes Maß an weltweiten Marktsynergien ermöglichen wird." Management- und Mitarbeiterteams beider Unternehmen werden nach der kartellrechtlichen Genehmigung des Deals die Zusammenführung umsetzen sowie die strategischen und operativen Chancen realisieren. Die erfolgreiche Marke IMG wird in den meisten Ländern bis auf weiteres unverändert weiter geführt, ebenso wie das operative Geschäft beider Unternehmen.

Kunden profitieren Beide Unternehmen waren bereits bislang stark auf Kunden in der Fertigungsindustrie sowie im Finanzbereich ausgerichtet und verfügen über detailreiche Kenntnisse der Prozesse und Abläufe dieser Branchen. Neben großen und mittelständischen nationalen Unternehmen in den Ländern beider Unternehmensgruppen zählen auch sehr viele multinationale Firmen zu den Kunden. Gemeinsam haben IMG und S&T mehr als 3.000 Kunden (u.a. AOK, Bosch Rexroth, Andritz, Voest Alpine, Erste Bank), die unter dem Stichwort "Global Delivery" die Services ihres künftig noch stärkeren Partners in noch mehr Ländern in Anspruch nehmen können. Zusätzlich profitieren sie von der erweiterten Beratungs- und Umsetzungsqualität ihrer Berater, durch multinationale Teams sowie durch die Kosten- und Effizienzvorteile, die das zusammengelegte Unternehmen bieten wird.

Verstärkung der Kernregionen / Vorstoß in neue Märkte S&T verstärkt mit IMG nicht nur seine Präsenz in Mittel- und Osteuropa, sondern erweitert auch ihren geographischen Footprint auf Asien und die Vereinigten Staaten. Durch die starke Präsenz und gute Marktpositionierung der IMG vor allem in Deutschland, Schweiz, Österreich und Osteuropa erhält diese Kernregion der S&T neuen Schub. Vor kurzem hatte S&T ihre schweizer Niederlassung verkauft, die im Zuge einer anderen Übernahme akquiriert worden war, deren Serviceportfolio aber nicht optimal zu S&T gepasst hatte. Nun steigt das Unternehmen wieder voll in den schweizer Markt ein. In Deutschland hat S&T bereits eine kleine Niederlassung, die mit der Neukonstellation eine massive Aufwertung erfährt und kritische Marktgröße erhält. Polen etwa ist bereits seit 2000 ein zentraler S&T Markt. "IMG gibt uns zusätzliche Marktkraft in unseren Kernregionen. Außerdem sind die Niederlassungen in Japan und China höchst interessant für uns, genau wie wir auf diese Weise einen ersten Einstieg in den amerikanischen IT Markt bekommen", erläutert Rosner.

Ausweitung des Beratungsgeschäfts, vor allem im SAP-Umfeld Die IMG plant und implementiert Geschäftslösungen vor allem für den Vertrieb, den Kundenservice und die Supply Chain in der Technischen Industrie, im Handel, in der Prozess-, Konsumgüter- sowie Finanzindustrie und ergänzt damit ideal das Dienstleistungsportfolio der S&T. Die Übernahme ermöglicht S&T den intensiven Ausbau seines Kerngeschäftsbereichs "Business Solutions" und unterstützt die weitere erfolgreiche Entwicklung der Unternehmensgruppe. Vor allem in der SAP-Beratung weist IMG umfangreiche Erfahrung und hochqualitative Mitarbeiter aus. Gemeinsam verfügen beide Unternehmen über mehr als 1200 SAP/ERP Spezialisten. Rosner: "Die Übernahme macht uns mit einem Schlag zum Key Player in SAP-Dienstleistung. S&T ist somit "der" Ansprechpartner in Sachen Business Solutions und Beratung, vor allem im Bereich SAP/ERP."

Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. S&T wird für diese Transaktion keine Kapitalerhöhung durchführen. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmigung.

* Das IMG-Geschäftsjahr endet am jeweils am 30.09.

Bildtext:  Die Vertragsunterzeichnung erfolgte am 10.01.07. v.l.n.r.: Christian Rosner, CEO S&T AG, Martin Bergler, CFO S&T AG, Hans Schlegel, Shareholder The Information Management Group, Hans Peter Koller, Vizepräsident des Verwaltungsrates The Information Management Group, Tillmann Hüttenhain, Mitglied des Verwaltungsrates The Information Management Group, Hubert Österle, Mitglied des Verwaltungsrats The Information Management Group (IMG).  r.h.: Hansjörg Appenzeller, Rechtsanwalt.

Copyright: S&T

Über S&T - www.snt-world.com - XETRA Vienna: SNT S&T ist mit derzeit über 2.350 Mitarbeitern (FTE) der führende Anbieter von IT-Lösungen und Services für Kunden in Zentral- und Osteuropa. Wir entwickeln und implementieren maßgeschneiderte IT-Lösungen für große und mittlere Unternehmen, im Speziellen für Telekommunikationsunternehmen, Banken, Energieversorger, Industrieunternehmen und öffentliche Institutionen. Durch unsere Tochtergesellschaften in bisher 18 Ländern realisieren wir länderübergreifende IT-Strukturen und bieten höchste Lösungs- und Service-Kompetenz.

Über The Information Management Group (IMG) - www.img.com Die IMG, ein international tätiges Beratungshaus mit Hauptsitz in St. Gallen (Schweiz), ist spezialisiert auf die Umsetzung innovativer Geschäftsmodelle in Prozesse und Systeme. Sie nutzt langjährige Branchenerfahrung, führendes Prozess-Know-how und modernste Werkzeuge. Mit ihrer im Business Engineering fundierten Vorgehensweise sorgt sie für größtmögliche Sicherheit auch in sehr anspruchsvollen Projekten.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 11.01.2007 10:20:21
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: S&T System Integration&Technology Distribution AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Gabriela Mair
Head of Corporate Communications
T: +43 (0)1 367 80 88-1024
Mobil: +43 664 60191 102
Gabriela.Mair@snt-world.com
www.snt-world.com

Branche: Informationstechnik
ISIN:      AT0000905351
WKN:        
Index:    WBI, ATX Prime
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: S&T AG

Das könnte Sie auch interessieren: