S&T AG

euro adhoc: S&T System Integration&Technology Distribution AG
S&T: Ergebnisse 1. Quartal 2004 Deutliche Signale für einen erfolgreichen Turnaround Der auf CEE spezialisierte IT-Dienstleister steuert neuerlich auf ein Rekordjahr zu (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

27. April 2004, Wien, Österreich -  S&T System Integration & Technology Distribution AG (ISIN AT0000905351) startet mit einem Top-Q1-Ergebnis erfolgreich ins neue Geschäftsjahr. Der positive Trend vom 4. Quartal 2003 wird klar bestätigt.

Umsatzplus von 18% Der Umsatz konnte im 1. Quartal 2004 gegenüber dem Vorjahr von  EUR 45,1 Mio auf EUR 53,4 Mio gesteigert werden.

Konsequenter Fokus auf Services: 76% Steigerung In den Servicebereichen konnte der Umsatz um 76% von EUR 10,6 Mio auf 18,6 Mio gesteigert werden. Besonders der Bereich Business Solutions verzeichnete mit 138% eine außergewöhnliche Steigerung von EUR 4,5 Mio im Vorjahr auf EUR 10,7 Mio im Q1 2004.

Anstieg der Brutto Marge auf 27,2% Das überproportionale Wachstum im Bereich Services verbesserte die Brutto-Marge gegenüber dem Vorjahr von 25,5% auf 27,2%.

EBIT-Verbesserung um 9% Das EBIT verbesserte sich um rund 9% von EUR 0,88 Mio auf EUR 0,96 Mio gegenüber dem 1. Quartal 2003.

Positive Aussichten Jüngste Marktstudien indizieren ein weiter anhaltendes überdurchschnittliches Wachstum in den von S&T bearbeiteten Märkten. Das Management ist daher zuversichtlich, dass eine nachhaltige positive Trendwende stattfindet. Ein deutlich verbessertes Resultat gegenüber dem Vorjahr wird erwartet.

Konzern Gewinn- und Verlustrechnung (konsolidiert, ungeprüft) in EUR 1.000 für die am 31. März 2004 und 2003 endende Drei-Monatsperiode

~
                                                      1.03.2004        31.03.2003          %

Umsatzerlöse
Business Solutions (BS)                      10.660                4.472      138%
Enterprise Systems (ES)                      30.919              32.363        -4%
Customer Support (CS)                          7.160                5.537        29%
Managed Services (MS)                              805                  578        39%
Medical (MED)                                        3.844                2.124        81%
------------------------------------------------------------------
Umsatzerlöse Gesamt                            53.388              45.074        18%

sonstige betriebliche Erträge                 471                  448         5%
------------------------------------------------------------------
Betriebsleistung                                 53.859              45.522        18%

Materialaufwand und Aufwendungen
für bezogene Leistungen                  (38.876)          (33.569)        16%
Personalaufwand                                 (8.546)            (5.994)        43%
Sonstige Betriebliche Aufwendungen  (4.134)            (3.764)        10%
------------------------------------------------------------------
Betriebliche Aufwendungen Gesamt    (51.556)          (43.327)        19%

Betriebsergebnis vor Zinsen,
Steuern und Abschreibungen (EBITD      2.303                2.195          5%

Abschreibungen                                    (797)                 (653)        22%

Betriebsergebnis vor Zinsen,
Steuern und Abschreibung von
Geschäfts-/Firmenwert (EBITA)            1.506                1.542         -2%
------------------------------------------------------------------

Abschreibung Geschäfts-/Firmenwert      (548)                (662)      -17%
------------------------------------------------------------------
Betriebsergebnis (EBIT)                         958                    880         9%

Servicebereiche (BS + CS + MS)          18.625              10.587        76%
~

Konferenzgespräch Das Management von S&T steht am 27. April 2004, um 16.00 Uhr MEZ für ein Konferenzgespräch zur Verfügung. Um teilzunehmen, rufen Sie bitte ein paar Minuten vor Beginn 0049 69 50 957 8439 bzw. 02682 205 96 57 für Teilnehmer aus Österreich.

Als weiterer Service steht für Sie eine Aufzeichnung des Konferenzgespräches vom 27. April 2004, 18.00 Uhr MEZ bis 4. Mai um 18.00 Uhr MEZ zur Verfügung. Die Einwahlnummer lautet 0049 69 50 957 9999 und die Referenznummer für diese Konferenz ist 253489. Falls Sie zur Konferenz Fragen haben rufen Sie bitte 0049 69 50500600.

Über S&T S&T ist ein führender Anbieter von IT-Lösungen für Kunden in 20 Ländern Zentral-, Ost- und Südosteuropas. Das Unternehmen entwickelt und implementiert maßgeschneiderte IT-Lösungen und bietet rund um die Uhr Serviceleistungen an. S&T berät hauptsächlich große und mittlere Unternehmen und Institutionen, darunter vor allem Telekommunikationsunternehmen, Banken, Energieversorger, Industrieunternehmen, öffentliche Institutionen und Gesundheitsdienstleister. ~


Ende der Mitteilung                        euro adhoc 27.04.2004
---------------------------------------------------------------------


Rückfragehinweis:
Karl Tantscher                          
Chief Executive Officer            
mailto:karl.tantscher@snt.at    

Margit Hermentin Investor Relations mailto:margit.hermentin@snt.at

S&T System Integration & Technology Distribution AG Gunoldstrasse 16, 1190 Vienna, Austria Phone: +43 1 367 80 88 0 Fax:    +43 1 367 80 88 99 mailto:snt@snt.at http://www.snt.at/

Branche: Informationstechnik
ISIN:      AT0000905351
WKN:        
Index:    ATX Prime, WBI
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: S&T AG

Das könnte Sie auch interessieren: