S&T AG

S&T entwickelt Bankensoftware-Lösung für Kärnter Sparkasse in Slowenien

    - Erweiterte Funktionen für alle Kundenkonten der Kärnter
        Sparkasse in Slowenien
    - Electronic Banking wird aufgerüstet
    - Erfolgreiches "Cross-Border" Projekt

    Wien (ots) - S&T System Integration & Technology Distribution AG ("S&T", Wiener Börse: SNT, OTC: STSQY) entwickelt für die Kärntner Sparkasse eine Software-Lösung, die eine Abwicklung unterschiedlicher Banktransaktionen für den Kunden über ein einziges Konto ermöglicht. Früher mussten Kunden dafür mehrere Konten einrichten. Alle bestehenden Transaktionsmodule wie z.B. Einzahlungs-, Anspar- oder Überweisungssysteme der Bank werden durch die S&T - Lösung miteinander verbunden. Die Vereinfachung erleichtert den Kunden die Abwicklung ihrer Bankgeschäfte und bedeutet für die Bank niedrigere Administrationskosten und effizientere Kontenverwaltung.

    Zusätzlich wird das Electronic Banking System der Kärnter Sparkasse aufgerüstet, um die Bankgeschäfte für die Kunden unkompliziert und schnell zu gestalten.

    Die Kärnter Sparkasse ist bereits seit 1991 in Slowenien tätig und im Privatkundenbereich auf Wohnbaufinanzierungen und Sparprodukte spezialisiert. Im Firmenkundenbereich liegt der Fokus auf der Finanzierung innovativer Klein- und Mittelbetriebe. Das Geschäftssystem in Slowenien baut auf moderner IT-Infrastruktur auf, damit zeitraubende administrative Abläufe und Kosten eingespart werden können und sich die Berater auf ihre Kunden konzentrieren können.

    In Slowenien hat S&T für die Kärnter Sparkasse in der Vergangenheit bereits mehrere Projekte erfolgreich durchgeführt, wie die Erstellung einer Anwendung für die Verwaltung von Darlehen oder die Grundversion des Electronic Banking Systems. Durch die gute Zusammenarbeit und das ausgezeichnete Preis-Leistungsverhältnis, hat sich die Kärnter Sparkasse erneut für eine Zusammenarbeit mit S&T entschieden.

    Dazu Günther Witting, Projektmanager der Kärnter Sparkasse: "Die Partnerschaft zwischen S&T und der Kärnter Sparkasse läuft sehr gut. S&T ist ein äusserst verlässlicher und professioneller Partner, der gleich wie wir rasch gewachsen ist. Die S&T Projektmitarbeiter sind sehr konstruktiv und beraten uns kompetent, um unsere IT-Lösungen zu verbessern. Wir sind überzeugt, dass wir in Kooperation mit S&T die Projektziele in der vorgesehenen Zeit erreichen".

      Auch Karl Tantscher, CEO von S&T, ist optimistisch: "Besonders
erfreulich ist die Tatsache, dass die Wirtschaft die bevorstehende
EU-Erweiterung bereits vorwegnimmt. Die Grenzen zu den zukünftigen
Mitgliedstaaten bestehen tatsächlich nur mehr auf dem Papier. Mit
dieser erfolgreichen Zusammenarbeit beweist S&T erneut, dass wir in
der Lage sind, für unsere Kunden massgeschneiderte Software-Lösungen
zu entwickeln um Geschäftsprozesse zu optimieren und Kosten zu
senken."

    Über S&T - www.snt.at

    S&T ist ein führender Anbieter von IT-Lösungen für Kunden in 20 Ländern Zentral-, Ost- und Südosteuropas. Das Unternehmen entwickelt und implementiert massgeschneiderte IT-Lösungen und bietet rund um die Uhr Serviceleistungen an. S&T berät hauptsächlich grosse und mittlere Unternehmen und Institutionen, darunter vor allem Telekommunikationsunternehmen, Banken, Energieversorger, Industrieunternehmen, öffentliche Institutionen und Gesundheitsdienstleister.

ots Originaltext: S&T System Integration & Technology Distribution AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Karl Tantscher                                    
Chief Executive Officer                
Tel.      +43/1/367'80'88                          
E-Mail: karl.tantscher@snt.at
          
Markus Klampfer
Corporate Communications
Tel.      +43/1/367'80'88-29
E-Mail: markus.klampfer@snt.at

S&T System Integration & Technology Distribution AG
Gunoldstrasse 16
1190 Wien



Weitere Meldungen: S&T AG

Das könnte Sie auch interessieren: