S&T AG

euro adhoc: S&T System Integration&Technology Distribution AG
S&T gibt vorläufige Ergebnisse für das 3. Quartal 2003 bekannt (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- - EBIT beträgt im 3. Quartal 2003 minus EUR 1,4 Mio - Umsatz im 3. Quartal rund EUR 44 Mio, um 2 Prozent gestiegen - Umsatz im hochwertigen Lösungsgeschäft von 4 Mio auf 10 Mio um 140 Prozent gestiegen - EBITDA ist weiterhin positiv Wien, 14. Oktober 2003 - Das Management der S&T System Integration & Technology Distribution AG (Wiener Börse: SNT; OTC: STSQY) gibt heute vorläufige Ergebnisse für das am 30. September beendete 3. Quartal 2003 bekannt. Auf Basis derzeit verfügbarer Daten belaufen sich die Umsätze für das 3. Quartal auf rund EUR 44 Mio. Das EBIT wird minus EUR 1,4 Mio betragen. Das EBITDA bleibt weiterhin positiv. Der Grund für das unter den Erwartungen liegende Ergebnis ist in den schwachen Sommermonaten und in der Verschiebung von geplanten Projekten in das 4. Quartal zu sehen. Die Entlastung auf der Kostenseite durch Synergieeffekte aus der Integration der Fujitsu-Services Akquisitionen und die durchgeführte Restrukturierung in der Türkei kommen im 3. Quartal noch nicht ausreichend zu tragen. Erfreulich ist die sichtbare Verschiebung der Umsätze in Richtung hochwertiger Dienstleistungen. Die Umsätze im Segement "Business Solutions" sind mit EUR 10 Mio um 140 Prozent zum Vergleichsquartal des Vorjahres gestiegen. Ende des 3. Quartales 2003 hat sich die Mitarbeiterzahl geplanterweise gegenüber Ende des 2. Quartales 2003 von 1214 auf 1190 verringert. Die eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen werden zu weiteren Reduktionen im 4. Quartal 2003 führen. Detaillierte Information werden wie geplant am 28. Oktober 2003 veröffentlicht. Über S&T - www.snt.at S&T ist ein führender Anbieter von IT-Lösungen für Kunden in 20 Ländern Zentral-, Ost- und Südosteuropas. Das Unternehmen berät, entwickelt und implementiert maßgeschneiderte IT-Lösungen und bietet rund um die Uhr Serviceleistungen an. S&T konzentriert sich dabei auf die Bedürfnisse großer und mittlerer Unternehmen, darunter vor allem Telekommunikationsunternehmen, Banken, Energieversorger, öffentliche Institutionen und Gesundheitsdienstleister. Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 14.10.2003 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Karl Tantscher Chief Executive Officer mailto:karl.tantscher@snt.at Henriette Lininger Investor and Public Relations mailto:henriette.lininger@snt.at S&T System Integration & Technology Distribution AG Gunoldstrasse 16, 1190 Vienna, Austria Phone: +43 1 367 80 88 0 Fax: +43 1 367 80 88 99 mailto:snt@snt.at http://www.snt.at/ Branche: Informationstechnik ISIN: AT0000905351 WKN: Index: ATX Prime, NECI, ViDX Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Markt Nasdaq Europe / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: