S&T AG

euro adhoc: S&T System Integration&Technology Distribution AG
S&T: Q2 Ergebnisse unter den Erwartungen (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- Wien, 16. Juli 2003 - Das Management von S&T (Wiener Börse: SNT, OTC: STSQY, Nasdaq Europe: SNTS) erwartet deutlich unter Plan liegende Ergebnisse für das 2. Quartal 2003 aufgrund einer Ergebnisfehlentwicklung in der Türkei. Die trotz Ende des Irak-Krieges anhaltende schlechte Wirtschaftslage in der Türkei führte zu deutlich unter den Erwartungen liegenden Ergebnissen der türkischen Niederlassung der S&T in den ersten beiden Quartalen 2003 und entsprechenden negativen Auswirkungen auf das Konzernergebnis. Aufgrund der schlechten Entwicklung der türkischen Niederlassung hat sich das Management der S&T auch entschieden, eine einmalige Abwertung von 50% des verbleibenden Firmenwertes in der Türkei in der Höhe von EUR 1,1 Mio vorzunehmen. Durch diese Abwertung und den negativen Ergebnisbeitrag der türkischen Gesellschaft wird für das 2. Quartal 2003 ein EBIT von minus EUR 1,6 Mio erwartet und damit das Konzernergebnis für das 1. Halbjahr 2003 negativ beeinflusst. Das EBITA für das 2. Quartal 2003 ist aber weiterhin positiv. S&T hat in der türkischen Niederlassung eine Reduktion der Mitarbeiter von ursprünglich 96 auf 62 vorgenommen, um den negativen Entwicklungen am Markt entgegenzuwirken und um nach wie vor eine nennenswerte türkische Repräsentanz mit einer akzeptablen Kostenstruktur aufrecht zu erhalten. Als erste Ergebnisse dieser Maßnahmen wird das Erreichen des Break-evens in der Türkei in den nächsten Quartalen erwartet. Das Management geht auch von einem Wachstum des türkischen IT-Marktes und damit einhergehend verbesserten Ergebnisbeiträgen der Gesellschaft durch eine mittelfristige Erholung der türkischen Gesamtwirtschaft aus. Das detaillierte Halbjahresergebnis 2003 wird am 23. Juli morgens veröffentlicht, am Nachmittag steht S&T's Management in einem Conference Call zur Verfügung. Über S&T S&T ist ein führender Anbieter von IT-Lösungen für Kunden in 19 Ländern Zentral-, Ost- und Südosteuropas. Das Unternehmen berät, entwickelt und implementiert maßgeschneiderte IT-Lösungen und bietet rund um die Uhr Serviceleistungen an. S&T hat spezielles Problemlösungs- und Service- Know-how für geschäftskritische Anwendungen. S&T konzentriert sich dabei auf die Bedürfnisse großer und mittlerer Unternehmen, darunter vor allem Telekommunikationsunternehmen, Banken, Energieversorger, öffentliche Institutionen und Gesundheitsdienstleister. Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 16.07.2003 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Karl Tantscher Chief Executive Officer mailto:karl.tantscher@snt.at Henriette Lininger Investor and Public Relations mailto:henriette.lininger@snt.at S&T System Integration & Technology Distribution AG Gunoldstrasse 16, 1190 Vienna, Austria Phone: +43 1 367 80 88 0 Fax: +43 1 367 80 88 99 mailto:snt@snt.at http://www.snt.at/ Branche: Informationstechnik ISIN: AT0000905351 WKN: Index: ATX Prime, NECI, ViDX Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Markt Nasdaq Europe / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: