Sinalco Austria Ges.m.b.H.

Sinalco auf der "Alles für den Gast Herbst" im Messezentrum Salzburg vom 8. - 12. November, Halle 14, Stand 211

    Duisburg (ots) - Sinalco, die älteste Softdrinkmarke Europas, Kultgetränk der 60er und 70er Jahre, ist seit dem 08. September wieder in den Regalen österreichischer Supermärkte zu finden und somit auch wieder in Österreich zu Hause. Vertriebspartner ist die REWE Austria AG, die mit ihren 97 Merkur-Verbrauchermarktfilialen den Erstvertrieb von Sinalco in ganz Österreich  übernommen hat.

    Vorerst gibt es im Handel nur die Sorten Sinalco Orange und Sinalco Cola in der 1,5 L PET Einwegflasche. Eine Erweiterung des Limonadensortiments - etwa auf Sinalco Zitrone, Light-Produkte oder gespritzte Fruchtsäfte - sei aber jederzeit möglich, so Sinalco Austria.

    Aufgrund der grossen Akzeptanz beim Verbraucher während dieser ersten Wochen soll auch die Gastronomiekompetenz der Marke Sinalco in Österreich vorgestellt und somit eine weitere Vertriebsschiene für Sinalco gewonnen werden. Zu diesem Anlass ist Sinalco Austria erstmals auf der 34. internationalen Fachmesse "Alles für den Gast Herbst" im Messezentrum Salzburg vom 8.-12. November in Halle 14, Stand 211 vertreten.

    Im Vordergrund steht die 0,2 Liter Sinalco Formflasche, die bereits 2000 für die deutsche Gastronomie und Hotellerie eingeführt wurde, aber auch ganz aktuell die 0,33 Liter Formflasche. Sinalco, mit den Sorten Orange, Cola, Cola Light, Zitrone und gespritzter Apfelsaft setzt auch mit dem KEG-System für den Offenausschank als Pre- und Postmix neue Impulse.

    Sinalco erlebt gerade in Deutschland eine grossartige Wiedergeburt in Gastronomie und Handel. Ein Erfolg, den wir in diesem Sinne auch in Österreich fortschreiben wollen.

ots Originaltext: Sinalco Austria Ges.m.b.H.
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Mag. Alexandra Banko
Sinalco Austria Ges.m.b.H.
Verwaltung: Römerstrasse 109
D - 47179 Duisburg
Tel.         +43/664/28'18'669 oder
                +49/203/99'19'146
Fax:         +49/203/99'19'160
E-Mail:    alexandra.banko@sinalco.de
Internet: http://www.sinalco.de



Das könnte Sie auch interessieren: