VIATRIS GmbH & Co. KG

Meerwasserspray Kamillosan® Ocean bietet sanfte Pflege aus der Natur

Haben Sie heute schon an Ihre Nase gedacht? Frankfurt/Zürich (ots) - Unsere Nase leistet täglich Schwerstarbeit: Zwischen 7'000 und 14'000 Liter Luft müssen befeuchtet, auf Körpertemperatur angewärmt und von Milliarden von Flimmerhärchen, die auf der Nasenschleimhaut sitzen, gereinigt werden. Dennoch gehen wir mit einem unserer wichtigsten Sinnesorgane recht nachlässig um. Dabei reicht etwas Aufmerksamkeit schon aus, um die Nase gerade im Winter vor unnötigen Infektionen zu schützen. Hierzu gehören einfache Vorsichtsmassnahmen wie ein ausgeglichenes Raumklima, ausreichende Flüssigkeitszufuhr sowie eine aktive Unterstützung der Nasenfunktion durch kombinierte Reinigung, Pflege und Befeuchtung. Das neue Meerwassernasenspray Kamillosan® Ocean ist ein solches natürliches Medizinprodukt aus der bekannten und bewährten Kamillosan®-Produktpalette. Seit Oktober dieses Jahres ist es in Deutschland und der Schweiz erhältlich. Kamillosan® Ocean wirkt natürlich aber effizient. Dank seiner einzigartigen Zusammensetzung aus isotonisiertem Meerwasser und Kamillenauszügen werden entzündete Nasenschleimhäute und verstopfte Nasenhöhlen sowohl gereinigt als auch gepflegt und befeuchtet. Die im feinen Sprühnebel enthaltenen wertvollen Mineralstoffe (Salze) des Meerwassers spülen und entlasten die durch Hausstaub, Pollen oder Schnupfen strapazierten Flimmerhärchen und fördern den Schleimabfluss. Durch Klimaanlagen oder Heizungsluft gereizte und strapazierte Nasenschleimhaut wird langanhaltend befeuchtet. Darüber hinaus wirkt die schon im Altertum für ihre Heilkräfte bekannte und geschätzte Kamille antibakteriell und entzündungshemmend. Darreichungsform und unverbindliche Preisempfehlung Kamillosan® Ocean ist leicht zu handhaben und passt in jede Tasche. Aufgrund seines patentierten Pump-Systems ist Kamillosan® Ocean frei von Keimen. Daher konnte auch auf den Zusatz von Konservierungsstoffen verzichtet werden. Die 20-ml-Flasche ist in Apotheken und Drogerien erhältlich. Kamillosan®: Marke mit langer Tradition Kaum eine Naturarznei hilft so zuverlässig und vielfältig wie Kamillosan®. Auch in einer Zeit chemisch definierter Wirkstoffe hat die konzentrierte Kraft der Kamille ihren festen Platz in der Therapie von Entzündungen von Haut und Schleimhäuten. Und das hat seine guten Gründe. Denn Kamillosan® ist nebenwirkungsarm und so sanft, dass es auch in der Säuglingspflege eingesetzt werden kann. Seit Einführung des ersten Kamillosan®-Präparates vor 82 Jahren wurde viel Energie in die Kamillenforschung gesteckt und die Produktpalette kontinuierlich erfolgreich ausgebaut. Mittlerweile gibt es für jeden wunden Punkt die richtige Darreichungsform: als Liquid, Mund- Rachenspray, Salbe, Creme und Puder. Und nun auch als Meerwasser-Nasenspray mit der ersten und einzigen Kombination aus Kamillenflüssigextrakt und isotonisiertem Meerwasser mit natürlichen Meersalzen. Über VIATRIS VIATRIS, hervorgegangen aus der ASTA Medica, entwickelt, produziert und vermarktet eigene Pharmazeutika sowie Lizenz-Produkte. Das Frankfurter Pharmaunternehmen zeichnet sich durch langjährige Marketing-Kompetenz und medizinisch-wissenschaftliches Know-how in vier strategischen Haupt-Therapiegebieten aus: Atemwegserkrankungen/Allergien, Schmerz/Neurologie, Dermatologie/Hygiene sowie Stoffwechselregulierung. Zu den bekanntesten Markenprodukten gehören Allergodil®, Allergospasmin®, Novopulmon® 200 Novolizer® (Atemwegserkrankungen/Allergien), Tradonal® (Tramadol) (Schmerz/Neurologie), Betadine®, Kamillosan® (Dermatologie/Hygiene), Ascal®, Sargenor®, Thioctacid® (Stoffwechselregulierung). Die VIATRIS GmbH & Co. KG wurde im August 2002 von dem US-amerikanischen Private-Equity-Unternehmen Advent International übernommen. Nach dem erfolgreichen Restrukturierungsprozess konzentriert VIATRIS ihre Aktivitäten auf Europa. Die VIATRIS GmbH - Schweiz ist eine Tochtergesellschaft des international tätigen Pharmaunternehmens VIATRIS GmbH&Co. KG. Am Schweizer Standort Wangen werden eigene Pharmazeutika sowie Lizenzprodukte vermarktet. Zu den wichtigsten Markenpräparaten zählen Kamillosan®, Treupel®, Sargénor® Plus und Trawell®. ots Originaltext: VIATRIS GmbH Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt Deutschland: VIATRIS GmbH & Co. KG Public Relations Weismüllerstrasse 45 60314 Frankfurt am Main Ute Weinhold Tel. +49/69-40'01-28'11 E-mail: ute.weinhold@viatris.de Kontakt Schweiz: VIATRIS GmbH Hegnaustrasse 60 8602 Wangen / ZH Natalia Vazquez Tel. +41/1/835'26'11 E-mail: natalia.vazquez@viatris.ch

Das könnte Sie auch interessieren: